AFVD fördert Landesverbände und Vereine mit rund 110.000 Euro

Der American Football Verband Deutschland kann durch wirtschaftlich vorausschauendem Arbeiten, solider Planung und Corona-bedingten Einsparungen in anderen Bereichen  seine Landesverbände und Vereine noch in diesem Jahr mit 110.000 Euro fördern. Der AFVD ist finanziell so solide aufgestellt, dass auch das Corona-Jahr 2020 ohne Schieflage überstanden wird. So gelang es dem Verband

Erste GFL-Vereine profitieren bereits vom Corona-Hilfsprogramm des Bundes

Frankfurt – Der Kampf des AFVD in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden, das Corona-Hilfsprogramm der Bundesregierung auch auf nicht olympische Sportarten auszudehnen, trägt bereits Früchte. Die ersten GFL-Vereine bekamen in dieser Woche positive Bescheide auf ihre Anträge. Dabei wurde ihnen eine Gesamtsumme von bislang 333.954,06 Euro aus dem 200-Millionen-Euro-Fördertopf bewilligt. „Das sind sehr

Phantoms holen Johannes Fiebig als neuen DC

GFL2-Coaching-Staff um A-Lizenz-Trainer erweitert Die Wiesbaden Phantoms haben sich die Dienste von Johannes Fiebig gesichert. Der 41-Jährige wird ab sofort die Aufgaben eines Defensive Coordinators in Head Coach Tibor Gohmerts GFL2-Team übernehmen. Fiebig traf 2019 das letzte Mal als Gegner auf die Phantoms, als er bei den Darmstadt Diamonds als Position Coach

GFL-Ligavorstand auf den Weg gebracht

Bundesligisten votieren für den Weg zu neuen Strukturen in der GFL Am vergangenen Sonntag fand die in Frankfurt geplante Versammlung der Vereine der Bundesligisten im AFVD in Form einer Web-Konferenz statt. Formale Beschlüsse waren somit nicht möglich, die Vereine votierten aber für die Fortsetzung des im September vom Ligadirektorium aufgezeigten Weges

Oliver Gebhardt wird Sportlicher Leiter

Wiesbaden Phantoms rüsten sich für die Zukunft Oliver Gebhardt, Defensive Coordinator des GFL2-Teams der Wiesbaden Phantoms, baut aktuell unter anderem den neuen Coaching Staff für die Herren des Clubs auf. „Es ist eine erste Amtshandlung hinein in meine neue Aufgabe“, so Gebhardt, der die Pflichten des Sportlichen Leiters von Vorstand Christian

Phantoms nutzen Ausstiegsoption

Keine GFL2-Spiele im Jahr 2020 im Europaviertel Nachdem der American Football Verband Deutschland Mitte Juli ein geändertes Lizenzstatut für die 1. und 2. Football-Bundesliga sowie eine angepasste Bundesspielordnung veröffentlicht hat, haben die Wiesbaden Phantoms nun von der Ausstiegsoption aus der Liga für 2020 Gebrauch gemacht und dies dem Verband fristgerecht mitgeteilt.

Tibor Gohmert übernimmt GFL2-Phantoms

Ehemaliger „Söldner“ wird neuer Wiesbadener Head Coach Tibor Gohmert wird neuer Head Coach des GFL2-Teams der Wiesbaden Phantoms. Der 44-jährige Gohmert folgt damit auf Andy McMillan, der die Phantoms in der zweithöchsten deutschen Footballliga in den vergangenen beiden Spielzeiten geführt hatte. McMillan wollte sein Amt ohnehin nach der dritten Saison abgeben.

Phantoms denken über Verzicht auf GFL2-Saison nach

Jugendteams weiter in Vorbereitung auf Spielzeit 2020 Das Corona-Virus legte seit März wochenlang den kompletten Sportbetrieb lahm. Auch die Teams der Wiesbaden Phantoms waren davon betroffen. Die Cheerleader-Squads konnten im Februar noch an den Hessischen Meisterschaften teilnehmen und sich mit allen Teams für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Die U13 Flaggies spielten

Rostock Griffins Crowdfunding: Das Geisterspiel im Ostseestadion

Durch die CORONA bedingte Absage unseres Saisonhighlights geht uns natürlich das größte und schönste Footballfest im Norden mit Euch gemeinsam verloren. Neben dem Imageschaden ist auch der finanzielle Schaden für uns immens. Deshalb haben wir eine neu Crowdfunding Kampagne auf der Plattform unseres Hauptsponsors initiiert. Ein kurzes VIDEO dazu findet ihr hier. Worum

FootballOSTEReisuche von Zuhause

Wiesbaden Phantoms versüßen Osterzeit Das Corona-Virus sorgt dafür, dass auch die Phantoms und ihre Phans ab heute zuhause Ostern feiern sollten – nix verreisen, nix Gaudi in Gruppen. Um ihren Phans die Osterzeit ein wenig zu versüßen, gibt’s heute, am Sonntag, 12. April, und am Montag, 13. April, ausschließlich für ihre