Überraschender Wechsel auf der Quarterback-Position bei den Scorpions

Knapp zwei Wochen vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung gibt es bei den Stuttgart Scorpions eine Veränderung auf der wichtigsten Position, dem Quarterback. Der eigentlich eingeplante Lukas O'Connor wird nicht zu den Scorpions wechseln. Stattdessen wird Brandon Reaume seine Position einnehmen. "Liebe Stuttgart Scorpions Familie, es enttäuscht mich euch mitzuhalten,

Beide Lawrence Brüder verstärken die Mercenaries

Keegan und Jake Lawrence sind ihrem ehemaligen Headcoach Joe Sturdivant von den Saarland Hurricanes zu den Marburg Mercenaries gefolgt. Für Sturdivant stand schnell fest, dass er die beiden Brüder auf jeden Fall sehr gerne wieder in seinem Team hätte. Schließlich wurde Keegan Lawrence, der Defensive Back und Runningback spielen kann, in

Mercenaries präsentieren neuen Defense-Coordinator beim Minicamp

Am vergangenen Wochenende veranstalteten die Marburg Mercenaries ihr erstes Minicamp für diese Saison. Dabei konnten die Spieler gleich den neuen Defense Coordinator Joseph A. Tricario kennenlernen. Tricario ist seit 1985 in den USA und Kanada als Trainer aktiv. Seit 1985 war er für verschiedene Colleges wie UMass, Lafayette Leopards und die

Die Mercenaries verstärken die O-Line gleich mit einem Doppelpack

Mit Omar Hashw und Lukáš Bočkay konnten die Marburg Mercenaries gleich zwei Schwergewichte für die Offenseline verpflichten. Die Spieler in der Offenseline werden auch als „unsung heroes“ bezeichnet, da sie nie so im Rampenlicht stehen wie die anderen Offense Spieler. Dabei sind diese Spieler der wichtigste Teil für einen funktionieren Angriff.

Königlicher Neuzugang für die Scorpions

Die Stuttgart Scorpions haben einen weiteren Spieler für die neue Saison verpflichtet. Von den Dresden Monarchs kommt der Defensive Lineman Marcel Fürst. Fürst war letzte Saison Stammspieler in Dresden und schied erst im Playoff-Halbfinale bei den Schwäbisch Hall Unicorns aus. „Nach meinem abgeschlossenen Master in Fahrzeugtechnik werde ich ab März als

Ingolstadt Dukes basteln am neuen Team: Chris Fourcier neuer Quarterback

Schon zahlreiche Neuzugänge beim Ingolstädter Football-Bundesligisten - Offensive Coordinator Frank Roser wieder da. Nachdem die zurückliegende Saison für die Ingolstadt Dukes recht zäh verlief, drehen die Verantwortlichen derzeit an vielen Schrauben, um 2020 wieder positivere Schlagzeilen zu produzieren. Schon beim Kickoff-Meeting Ende November wurde das Erreichen der Playoffs als vorrangiges Ziel

Teilnehmerrekord bei Universe Try Out

57 interessierte Footballspieler hatten sich am Samstag, den 07.12.2019 zum Try Out der Frankfurt Universe eingefunden. In den Jahren zuvor kamen immer 20 – 30  Teilnehmer und diese Steigerung zeigt deutlich das gestiegene Interesse an der Universe. Am Samstag zeigte sich eine bunte Mischung aus Spielern mit GFL Erfahrungen, Spielern aus

Open Practice bei den Marburg Mercenaries

Holt Eure Helme aus dem Schrank: Die Marburg Mercenaries veranstalten am 8. Dezember 2019 ein open practice. Gesucht werden interessierte American Football-Spieler für die erste (GFL) und zweite Mannschaft. Die jeweiligen Trainerstäbe um GFL-Headcoach Joe Sturdivant und Matthias Dalwig werden für alle Interessenten ein abwechslungsreiches Training auf höchstem Niveau anbieten. Das offene

Frankfurt Universe lädt zum Try Out

Am Samstag, den 07.12.2019 haben alle interessierten Spieler die Gelegenheit, am offenen Try Out der Frankfurt Universe teilzunehmen. Neben dem üblichen Leistungstest bietet dieses Try Out auch eine gute Gelegenheit, einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die Philosophie der Men in Purple sowie die Coaches näher kennenzulernen. Headcoach

Hesham Khalifa neuer Comets-Headcoach

Hesham Khalifa bleibt Headcoach der Allgäu Comets. Der Münchner ist bereits seit einigen Jahren eine feste Größe im Trainerstab der Comets, ursprünglich als Coach der Runningbacks. In den vergangenen beiden Jahren übernahm er dann jeweils zur Saisonmitte den Posten als Cheftrainer, nachdem man sich von den beiden bisherigen Übungsleitern getrennt hatte.