Vier Rückkehrer verstärken die Munich Cowboys

Das Munich Cowboys GFL Team wird in der anstehenden Spielzeit von vier Rückkehrern verstärkt. Dabei sind alle vier Athleten für ihre Units qualitative Verstärkungen. Mit Jakob Wenzel verstärkt ein Spieler das Laufspiel der Munich Cowboys, der bereits von 2015 bis 2017 das Münchner Jersey trug und dann für zwei Jahre im

Trainings Camp der Saarland Hurricanes.

An diesem Mai Wochenende fand das erste Trainings Camp in der Saison 2021 statt. Headcoach Christos Lambropoulus konnte erstmals in voller Teamstärke trainieren. Am Freitag den 30.04. fand der erste Tag auf dem "Home of the Canes", unserem Trainingsgelände  statt. Der Samstag begann mit dem studieren von Videos und anschließender Besprechung

Munich Cowboys setzen Hygienekonzept um

Die Vorgaben sind eindeutig und durchaus aufwendig. Dennoch sind die Munich Cowboys seit Wochen dabei, detailliert und penibel die Rahmenbedingungen nicht nur einzuhalten, sondern weit mehr als im GFL Hygienekonzept gefordert einzubringen, um den geordneten Trainingsbetrieb für die Bundesligateams umsetzen zu können. Mit der Ciona UG wurde ein Partner gefunden, der

„The former Eagle has landed“

Ex NFL Spieler verstärkt Cardinals Die Assindia Cardinals haben ihre US Importe eingeflogen. Quarterback Joe Newman, Linebacker Myke Tavarres und Defensive Back Qua’Shawn Gray trainieren seit dieser Woche mit dem Team und sollen dem Zweitligisten aus Essen beim Unternehmen Klassenerhalt entscheidend helfen. Dabei setzen die „Men in Blue“ besonders auf die Erfahrung

Welcome back im Team Universe Robin Michel!

Ein weiterer Rückkehrer der die kommende Saison die Defense der Men in Purple verstärken wird! Der 1,86 grosse Verteidiger war bei den Rodgau Pioneers von 2014 bis 2016 im Einsatz und hat das Jahr 2017 bei den Rhein-Main Rockets in Offenbach verbracht. Ein Ausflug als “Backpacker” führte den gebürtigen Frankfurter 2018

Hurricanes freuen sich auf Quarterback Germinerio

Vor einem Jahr stellten die Kiel Baltic Hurricanes ihren neuen Quarterback vor, nun werden das Bundesligateam und Joe Germinerio sich in Kürze endlich auch persönlich kennenlernen. Denn der Amerikaner aus New York wird nach der ausgefallenen Saison 2020 die Canes nun in die diesjährige Spielzeit führen. „Joe ist für uns noch