Mit dem Signing von Left Tackle Thomas Fileccia füllen die Berlin Rebels eine wichtige Position und gehen einen weiteren Schritt in ihrer Saisonplanung 2021.

Die Football Laufbahn des 21 jährigen Franzosen ist noch gar nicht so lang, da er recht spät in den Sport einsteigt. Dafür aber nicht weniger beeindruckend. Mit 18 Jahren startet der 1,93m große Offense Tackle 2017 in der Jugend der Marseille Blue Stars.

Der Wechsel ins Männerteam passiert nahtlos und er gehört sehr schnell zur Offense Line der Marseille Blue Stars, die in der Main Series- der französischen ersten Liga spielen. 2019 wird Thomas in die Französische Nationalmannschaft berufen und gehört auch dort zur starting Offense Line. 2020 verschlägt es den Left Tackle nach Finnland zu den Kuopio Steelers, denn Finnland ist fast das einzige Land, in dem 2020 American Football gespielt wird.

Mit den Koupio Steelers gewinnt der die finnische Meisterschaft, den Maple Bowl. 2021 soll seine Reise ihn nun nach Berlin führen. Die Entscheidung fiel ihm nicht wirklich schwer da einige seiner Teammates aus der Nationalmannschaft und auch von den Blue Stars Marseille bereits in Berlin und bei den Rebels spielen oder gespielt haben (DL Fayade Said, DL Valentin Gnahoua, RB Andreas Betza)

I´ve decided to come to Berlin for a new challenge with one of the best GFL Teams
Klare Worte und natürlich wollen und werden wir Thomas in gar keinem Fall enttäuschen.

Willkommen im Team Thomas!

BeDifferent

Berlin Rebels
Berlin Rebels
Gegründet 1987 GFL Nord 2011- heute
http://www.berlin-rebels.de

Ähnlicher Artikel