Die erfolgte Einladung des Veranstalters, um sich bei der zur alljährlichen Job Factory vorzustellen, nahmen die Rostock Griffins gern an. Für alle zukünftigen Schulabgänger bestand im Oktober in den Hallen der Hanse Messe die Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren und Kontakt zu potentiellen Ausbildungsbetrieben aus vielen Bereichen zu bekommen. Die Altersklasse von 15 – 21 Jahren war dabei zahlreich vertreten, diese Zielgruppe liegt natürlich auch speziell im Visier der Jugendarbeit der Griffins. So war eine schnelle positive Entscheidung dafür, das Angebot wahrzunehmen, einfach.

Den Griffins bot sich auf ca. 25 % der Hallenkapazität eine sehr schöne Präsentationsmöglichkeit. Diese hatte der Headcoach der Jugend Andreas Suplie in Zusammenarbeit mit den Coaches des Herrenteams, Emmanuel Lewis und Brendan Oswin, wahrgenommen und einen sportlichen Parcours aufgebaut.

Als einzig vertretener Sportverein aus Rostock gab es viele Kontakte und Zuspruch der Teilnehmer. Es wurden teilweise 20 Schüler*innen beim Bälle werfen, Hütchen umkurven und Dummys umtacklen gesichtet. Dabei wurden diese tatkräftig von den Cheerleadern die Rostock Griffiness angefeuert.

Bereits 10 Teilnehmer haben als potentiell zukünftige Spieler beim Training der Jugendmannschaft der Griffins teilgenommen. Insgesamt also ein großer Erfolg, um in schwierigen Zeiten neue Wege zu gehen.

Wir sehen uns sicher im nächsten Jahr wieder, wenn es wieder heißt: Auf geht´s zur Job Factory !!!

Rostock Griffins
Rostock Griffins
Die Rostock Griffins spielen seit 1997 (vor 2007 unter dem Namen Baltic Blue Stars) American Football in Rostock. Seit 2007 haben sich die Griffins dem leistungsorientierten Football-Sport verschrieben und sind seit dem auf dem Weg in das Football-Oberhaus. Im Jahr 2009 spielte die Herrenmannschaft noch in der Oberliga Ost (4.Liga), konnte seitdem 2 Aufstiege verzeichnen und wurde 2012 erstmals Meister des Spielverbundes Ost (Gebiet der neuen Bundesländer). 2013 konnten die Griffins nach erfolgreicher Relegation in der German Football League 2 antreten. Im Jahr 2014 traten die Rostock Griffins wieder in der 3. Liga an und beendeten diese auf Platz 2. 2015 konnte zum zweiten und 2016 das dritte Mal die MEISTERSCHAFT der Regionalliga Ost gefeiert werden. Dabei lieferten die Greifen eine perfekte Saison ohne Niederlage ab und blieben saisonübergreifend seit Mai 2014 26x ungeschlagen in Liga 3. Folgerichtig stiegen sie zum zweiten Mal nach 2013 in die GFL 2 auf.
https://rostockgriffins.de/

Ähnlicher Artikel