Beständigkeit und Veränderung bei den Wiesbaden Phantoms

Andy McMillian bleibt Head Coach des GFL2-Teams Als vor zwei Jahren Andy McMillan seinen ersten Job als Head Coach eines GFL-Teams bei den Wiesbaden Phantoms antrat, wusste er nicht, was ihn erwarten würde. Es musste ein komplett neuer Coaching Staff für Wiesbaden gefunden werden, die zweite Mannschaft löste sich auf und

Phasenweise meisterliche Phantoms

Niederlage gegen Ravensburg zum Saisonabschluss Die Wiesbaden Phantoms haben gegen den alten und neuen Meister der GFL2 Süd eine hervorragende Leistung abgerufen und bewiesen, dass der 37:35-Sieg gegen die Ravensburg Razorbacks im Hinspiel kein Zufall war. Am Ende stand nach 0:14-Rückstand und 24:17-Führung eine 24:30-Niederlage auf der Anzeigetafel von "Camp Lindsey". Nur

Phantoms empfangen GFL-Aufstiegskandidat

Ravensburg am Samstag ab 16 Uhr zu Gast in "Camp Lindsey" 14 Punkte oder zwei Scores mehr und die Wiesbaden Phantoms könnten am Samstag, 7. September, ab 16 Uhr im Heimspiel noch um Platz zwei in der GFL2 kämpfen. Je nach Verlauf der Saison wäre mit 14:8 Tabellenzählern sogar mehr möglich

Erneute, unnötige Niederlage

Phantoms unterliegen Spiders mit 10:38 Die Wiesbaden Phantoms haben die Sensation in Straubing am Ende deutlich verpasst. Beim 10:38 gegen den Tabellendritten verlor das GFL2-Team mit 10:38 zwar zu hoch, doch aber verdient. Zur Halbzeit hatte es durch ein Field Goal von Dario Stief, einen sehenwerten Catch von dem aus der U19

Schwerer Stand in Straubing

Phantoms gastieren beim Tabellendritten Wenn das GFL2-Team der Wiesbaden Phantoms am Sonntag, 1. September, ab 15: 00 Uhr im Stadion am Peterswöhrd gastiert, werden die Spieler von Head Coach Andy McMillan bereits einen langen Tag hinter sich haben. Schon mit dem Auto dauert die Fahrt aus der hessischen Landeshauptstadt zu den

Souveräne Phantoms schlagen Dragons

33:7-Sieg in Gießen / Am 1. September zu Gast in Straubing 10:10 Punkte und weiterhin Tabellenfünfter, jetzt aber mit zwei Punkten Vorsprung auf die Darmstadt Diamonds. Gerne hätten die GFL2-Footballer der Wiesbaden Phantoms den Junior Bowl verfolgt, in dem die U19 ihres Clubs zeitgleich antrat, doch stand in der zweithöchsten deutschen

Ein Pflichtsieg, der schwer werden dürfte

GFL2-Team der Phantoms gastiert in Gießen Das GFL2-Team der Wiesbaden Phantoms gastiert am Samstag, 24. August, bei den Gießen Golden Dragons. Kick-off ist um 16 Uhr im Stadion der TSG Wieseck, Philosophenstraße 40, in 35396 Gießen. Die Dragons stehen mit elf Niederlagen aus ihren bisherigen elf Spielen bereits als Absteiger fest, kündigten

Comeback nach 19-Punkte-Rückstand

Phantoms schlagen Diamonds mit 27:26 Nach der 7:0-Führung kam bis zur Pause nicht mehr viel von den Wiesbaden Phantoms. Im Gegensatz zum souveränen 43:0-Heimsieg Ende Juni gelang der Offense von Andy McMillan im Rückspiel gegen die Darmstadt Diamonds in der GFL2 zunächst nur wenig, auch wenn die sehenswerten Läufe von Cordarious

Achtungserfolg im Kampf mit Ligaprimus

Knappe 21:31-Niederlage gegen Saarland / Nächstes Spiel am 4. August in Darmstadt 0:21 stand es nach nur fünf Minuten im zweiten Quarter und die Saarland Hurricanes, ihres Zeichens Meisterschaftsfavorit in der GFL2 Süd, sahen nach den sicheren Siegern über die Wiesbaden Phantoms aus. Doch die Phantoms - wenn auch nicht mit

Hurricanes in „Camp Lindsey“

Titelfavorit am Samstag Gast der Phantoms Die Wiesbaden Phantoms bestreiten am Samstag, 20. Juli, das wohl schwerste Heimspiel der GFL2-Saison, denn ab 17 Uhr ist Tabellenführer Saarland Hurricanes zu Gast im Europaviertel in der Willy-Brandt-Allee 17, 65197 Wiesbaden. Saarland stieg 2017 aus der GFL ab, verpasste 2018 das Saisonziel Play-offs als Tabellenzweiter