Comeback nach 19-Punkte-Rückstand

Phantoms schlagen Diamonds mit 27:26 Nach der 7:0-Führung kam bis zur Pause nicht mehr viel von den Wiesbaden Phantoms. Im Gegensatz zum souveränen 43:0-Heimsieg Ende Juni gelang der Offense von Andy McMillan im Rückspiel gegen die Darmstadt Diamonds in der GFL2 zunächst nur wenig, auch wenn die sehenswerten Läufe von Cordarious

Achtungserfolg im Kampf mit Ligaprimus

Knappe 21:31-Niederlage gegen Saarland / Nächstes Spiel am 4. August in Darmstadt 0:21 stand es nach nur fünf Minuten im zweiten Quarter und die Saarland Hurricanes, ihres Zeichens Meisterschaftsfavorit in der GFL2 Süd, sahen nach den sicheren Siegern über die Wiesbaden Phantoms aus. Doch die Phantoms - wenn auch nicht mit

Hurricanes in „Camp Lindsey“

Titelfavorit am Samstag Gast der Phantoms Die Wiesbaden Phantoms bestreiten am Samstag, 20. Juli, das wohl schwerste Heimspiel der GFL2-Saison, denn ab 17 Uhr ist Tabellenführer Saarland Hurricanes zu Gast im Europaviertel in der Willy-Brandt-Allee 17, 65197 Wiesbaden. Saarland stieg 2017 aus der GFL ab, verpasste 2018 das Saisonziel Play-offs als Tabellenzweiter

Playoff-Kampf: Kirchdorf hat noch viel vor

Vier Heimspiele haben die Kirchdorf Wildcats in der GFL Süd in dieser Saison noch vor sich, Anlass zu einigem Optimismus in Niederbayern. Im einzigen GFL-Spiel des kommenden Wochenendes empfangen die Kirchdorfer am 20. Juli die Marburg Mercenaries. Würde man die Gäste aus Hessen schlagen, gäbe es noch Aussicht auf das Erreichen

Phantoms kassieren 7:27-Klatsche in Halbzeit zwei

Phantoms halten gegen Spiders nur zweieinhalb Quarter mit Deja-vu nach zwei Wochen: Wie beim 19:21 in Biberach versäumten es die Wiesbaden Phantoms in der GFL2, ein Spiel zu gewinnen, in dem sie phasenweise überragend agierten. Gegen die Straubing Spiders verlor das Team von Andy McMillan trotz lautstarkem Support der Fans am

Igitt, Spinnen!

Die Wiesbaden Phantoms können am Samstag, 13. Juli, einen Riesenschritt in Richtung Ligaverbleib in der GFL2, Deutschlands zweithöchster Liga im American Football, machen. Ab 17 Uhr ist der Tabellensechste Straubing Spiders zu Gast im Europaviertel, Willy-Brandt-Allee 17, 65197 Wiesbaden. Ein Blick auf die Tabelle macht die Ausgangslage deutlich: Die Phantoms rangieren

Potenzial nicht genutzt

Unnötige Phantoms-Niederlage in der GFL2 gegen BiberachEnttäuschung pur nach einem Spiel, dass die Wiesbaden Phantoms problemlos hätten gewinnen können. Nach der 11-Punkte-Niederlage im Hinspiel hatte das GFL2-Team von Head Coach Andy McMillan auch in der zweiten Begegnung mit den Biberach Beavers das Nachsehen, den Sieg aber auf dem Fuß. 2

GFL2-Phantoms reisen nach Biberach

Mal ganz ehrlich! Viele Phans dürften sich grün und navy geärgert haben, nicht beim Sieg in ravensburg dabei gewesen zu sein... Am Samstag, 29. Juni, haben sie eine neue Chance, die Wiesbaden Phantoms in der GFL2 on the road zu erleben. Dieses Mal um 16 Uhr bei den Biberach Beavers. Die

Stark, souverän und schön – aber mit kleinen Makeln

Wiesbaden Phantoms schlagen Darmstadt Diamonds mit 43:0 Die Wiesbaden Phantoms haben in der GFL2 nach ihrem eindrucksvollen Sieg gegen den amtierenden Meister Ravensburg Razorbacks nun auch das Nachbarschaftsderby mit den Darmstadt Diamonds erfolgreich gestaltet. Mit 43:0 behielt der älteste hessische Footballclub gegen das zweitälteste Team am "Veterans' Day" unter den Augen

„Veterans‘ Day“ mit Double Header am 22. Juni

GFL2-Phantoms gegen Darmstadt, U19-Phantoms auch gegen Darmstadt Samstag, 22. Juni: Double Header gegen die Darmstadt Diamonds in der GFL-J und GFL2. Wo sonst sollte ein hessischer Footballfan oder sogar ein Phan an diesem Tag sein als in "Camp Lindsey" in der Wiesbadener Willy-Brandt-Allee 17? In der Jugend-Bundesliga und der zweithöchsten deutschen Liga