American Football: Wiesbaden Phantoms begrüßen US-Spieler

Brandon DiMarco und Jeremy Conley kommen in Wiesbaden an Wiesbaden. Die beiden US-Importspieler des American-Football-Bundesligisten Wiesbaden Phantoms sind in der hessischen Landeshauptstadt angekommen. Quarterback Brandon DiMarco und Linebacker Jeremy Conley landeten in Frankfurt und wurden von Teamkamerad Nico Strahmann  in Empfang genommen. Conley spielte bereits 2018 für die Phantoms und kam in

Trainieren wie die Profis

Fitness First Wiesbaden neuer Phantoms-Partner Wiesbaden. Die Wiesbaden Phantoms starten eine Kooperation mit dem Wiesbadener Club von Fitness First Germany. Das GFL2-Team ist nun regelmäßig am Bahnhofsplatz 3, 65189 Wiesbaden, beim Training anzutreffen. Mitglieder des Fitness First Club Wiesbaden kommen dank der Kooperation gleich in den Genuss zweier Boni: In der Saison 2019 können die Club-Mitglieder die Spiele der

Nürnberg raus – macht zwölf GFL2-Spiele

Wiesbaden Phantoms starten am 4. Mai in die Saison Die GFL2-Süd-Saison 2019 wird nur mit sieben Teams ausgetragen. Nach dem Rückzug der Nürnberg Rams in die Regionalliga hat sich kein Auf- oder Nachrücker gefunden, der den freien Platz einnehmen wollte – aus Führungskreisen gleich dreier potenzieller GFL2-Kandidaten hieß es, die immer

Jeremy Conley kehrt nach Wiesbaden zurück

Bester Tackler der GFL2 bleibt ein Phantom Mit der Verpflichtung von Jeremy Conley haben die Wiesbaden Phantoms für die GFL2-Saison 2019 eine immens wichtige Personalie geklärt: „Schön, dass der Tackling Leader der GFL2 von unserem Programm dermaßen überzeugt ist, dass er auch 2019 wieder bei uns spielt“, freut sich Thomas Schreiber,

Diamonds akquirieren Jason Kühn von Phantoms für Offensive Line

Jason Kühn, ehemaliger Spieler der Wiesbaden Phantoms, wird mit seinen 1,86m und 155kg die Offensive Line der Darmstädter in der kommenden Saison verstärken. Mit Jason Kühn können die Diamonds einen schwergewichtigen Neuzugang für ihren Spielerkader vermelden. Der 1,86m große und 155kg schwere Lineman wird die Offensive Line der Darmstädter in der kommenden

Nightmare on Willy-Brandt-Allee

22-jähriger US-Quarterback Brandon DiMarco verstärkt Phantoms Die Wiesbaden Phantoms haben sich für die GFL2-Saison 2019 die Dienste von US-Quarterback Brandon DiMarco gesichert. Der 22-Jährige kommt vom semiprofessionellen AAA-Team Lorain County Nightmares, für das er in sechs Spielen elf Touchdowns warf. DiMarco wurde am 24. Januar 1996 in Garfield Heights geboren und besuchte

Phantoms setzen verstärkt auf Talente

Niederlage gegen Saarland zum GFL2-Saisonabschluss Ein wenig schien die Luft zu fehlen, um Vizemeister Saarland Hurricanes Paroli zu bieten, zumal zum einen der letzte Saisonvergleich der Phantoms in der GFL2 nur noch eine untergeordnete Rolle in Hinblick auf die ursprüngliche Zielsetzung spielte und zum anderen ein halbes Dutzend Leistungsträger fehlten. Entsprechend ließen

21-Sekunden-Mega-Drive ist nicht genug

Schwache Leistung beim 14:22 in Albershausen Die Wiesbaden Phantoms haben sich im letzten Auswärtsspiel der GFL2-Saison 2018 alles andere als mit Ruhm bekleckert. Bei den Albershausen Crusaders verlor das Team in einer verregneten und fast komplett glanzlosen Partie mit 14:22. Einziges Highlight auf Seiten der Phantoms: Beim Stand von 15:6 für die

Phantoms schauen nach vorne… und nach oben

Sieg bei Absteiger Albershausen rückt Platz drei in Reichweite Albershausen startete stark in die Saison. Nach dem ersten gespielten Quarter stand es 10:0 für die Crusaders, die mit einem Exklusivsponsor im Rücken ihren Nicht-Abstiegsplatz von 2017 verbessern und 2018 zumindest im Mittelfeld landen wollten, während niemand die Wiesbaden Phantoms als ernstzunehmenden

Siebter Sieg für Wiesbaden Phantoms

Letztes Heimspiel am 9. September, 16 Uhr, im „Camp“ Die Wiesbaden Phantoms haben sich in der GFL2 durch einen 35:6-Sieg gegen die Montabaur Fighting Farmers auf 14:10 Punkte verbessert und damit zumindest bis Sonntag – Nürnberg kann dann wieder am Team von Head Coach Andy McMillan vorbeiziehen – auf Rang vier