Vorbericht: Scorpions vor Duell auf Augenhöhe gegen München

Nachdem die Schwäbisch Hall Unicorns am vergangenen Wochenende zu Gast waren, empfangen die Scorpions am Samstag die Munich Cowboys. Die Cowboys haben sich nach einem schweren Auftaktprogramm mit Spielen in Schwäbisch Hall und Frankfurt gefangen und wollen in diesem Jahr erneut die Playoffs erreichen. Somit ist die Mannschaft von Trainer

Vorbericht: Scorpions empfangen Ligaprimus Schwäbisch Hall

Eine schwere Aufgabe wartet am morgigen Samstag auf die Stuttgart Scorpions. Der amtierende deutsche Meister, die Schwäbisch Hall Unicorns, sind zu Gast. Das ist keine einfache Aufgabe, haben die Unicorns doch seit der Niederlage im German Bowl 2016 all ihre Pflichtspiele gewonnen. Das Hinspiel gegen die Scorpions vor einigen Wochen

Scorpions schaffen gegen die Kirchdorf Wildcats ersten Auswärtssieg

In einer Hitzeschlacht sind die Stuttgart Scorpions am vergangenen Samstag wieder zurück auf die Siegerstraße gekehrt. Im Spiel gegen die Kirchdorf Wildcats fuhr das Team um Headcoach Jermaine Guynn den ersten Auswärtssieg der Saison ein. In einer spannenden Partie sicherte eine Interception von Scorpions-Spieler Nick Wenzelburger den 29:31-Erfolg der Schwaben. Pünktlich

Vorbericht: Scorpions wollen gegen Wildcats zurück auf die Siegerstraße

Eine Woche nach der bitteren Niederlage gegen die Schwäbisch Hall Unicorns wollen die Stuttgart Scorpions wieder zurück auf die Siegerstraße. Dafür reist das Team um Headcoach Jermaine Guynn am Samstag (01.06.) nach Niederbayern zum Rückspiel gegen die Kirchdorf Wildcats. Für die Gastgeber aus Kirchdorf läuft die Saison bisher sehr holprig an.

Scorpions unterliegen Schwäbisch Hall im Derby deutlich

Nach drei gewonnenen Heimspielen ging es für die Stuttgart Scorpions für die erste Auswärtsbegegnung direkt gegen den Deutschen Meister nach Schwäbisch Hall. In der 50. Ausgabe des Württemberg-Derbys traf somit der ungeschlagene Favorit auf die Überraschungsmannschaft der Saison 2019. Einer dominanten Haller Mannschaft hatten die Scorpions am Ende wenig entgegenzusetzen

Vorbericht: Scorpions reisen zum Derby nach Schwäbisch Hall

Das erste Auswärtsspiel der Saison hat es in sich. Die Stuttgart Scorpions reisen zum amtierenden deutschen Meister, den Schwäbisch Hall Unicorns. Dort spielen sie am Samstag um 17 Uhr im Optima Sportpark, also in dem Stadion, wo die Unicorns noch kein einziges Spiel verloren haben. Somit wird es eine schwere

Stuttgart sinnt auf die Sensation

Das letzte Mai-Wochenende bringt für die GFL ein volles Programm: Alle 16 Teams sind auf dem Feld aktiv, und von den sechs 2019 noch ungeschlagenen Mannschaften wird zumindest eine erstmals Federn lassen müssen. Denn das Spitzenspiel werden Meister Schwäbisch Hall Unicorns und die Stuttgart Scorpions bestreiten. In ihr 50. Württemberg-Derby

Scorpions siegen in unterhaltsamer Partie gegen Ingolstadt Dukes

Zum dritten Heimspiel in Folge empfingen die Stuttgart Scorpions am 19. Mai die Ingolstadt Dukes im GAZi-Stadion auf der Waldau. Das Spiel wurde als das Wichtigste der drei Auftaktspiele gesehen, da die Dukes den deutlich stärksten Gegner der bisherigen Gästen darstellten. Mit einer starken Gemeinschaftsleistung und beeindruckenden Offensivspielzügen konnten sich

Stuttgart und Hildesheim wollen weiter siegen – Berlin empfängt Braunschweig

Nach den ersten Spieltagen der GFL ist klar: Die Hoffnung auf eine besonders spannende Saison hat nicht getrogen. Meister Schwäbisch Hall, sein Kronprinz aus Frankfurt und auch der Rekordmeister aus Braunschweig haben ihre ersten Spiele zwar erwartungsgemäß gewonnen. Doch dahinter war bislang auf eines so ziemlich Verlass: Die Mannschaften, für

Vorbericht: Scorpions treffen im dritten Heimspiel auf Ingolstadt Dukes

Zum Abschluss der Heimspielserie zum Start der GFL-Saison 2019 treffen die Stuttgart Scorpions am Sonntag (19.05.) ab 15 Uhr auf die Ingolstadt Dukes. Während die Gastgeber aus Stuttgart bereits ihr drittes Saisonspiel absolvieren, hatten die Gäste aus Ingolstadt in der vergangenen Woche spielfrei und bestreiten erst ihr zweites Pflichtspiel in