Vorbericht: Scorpions empfangen Ligaprimus Schwäbisch Hall

Eine schwere Aufgabe wartet am morgigen Samstag auf die Stuttgart Scorpions. Der amtierende deutsche Meister, die Schwäbisch Hall Unicorns, sind zu Gast. Das ist keine einfache Aufgabe, haben die Unicorns doch seit der Niederlage im German Bowl 2016 all ihre Pflichtspiele gewonnen. Das Hinspiel gegen die Scorpions vor einigen Wochen

Unicorns dominieren im Spitzenspiel

Hall landet mit 31:0 gegen Frankfurt den 40. Sieg in Folge / Rutenbeck macht drei Touchdowns! Ein spannendes Spiel auf Augenhöhe hatte man am Samstag in der Frankfurter PSD-Bank-Arena erwartet. Es kam anders. Die Schwäbisch Hall Unicorns mussten sich zwar mehr als in den vorherigen Spielen strecken, am Ende gelang ihnen

German Bowl Revanche missglückt

Vizemeister Frankfurt Universe musste gegen den Meister Schwäbisch Hall Unicorns ein bitteres 0:31 Shutout hinnehmen. Solch ein Shutout, bei welchem der Gegner bei null Punkten gehalten wird, ist gerade bei einem Heimspiel schon ein klares Statement. Frankfurt Universe hatte an diesem Tag, bei bestem Sommerwetter vor 2.797 Zuschauern, gegen souverän aufspielende

Showdown in Frankfurt und Dresden

Am 12. Oktober wird in der Frankfurter Commerzbank-Arena über die 41. Deutsche Meisterschaft im American Football entschieden werden. Diese Woche wirft German Bowl XLI überdeutlich seine ersten Schatten voraus. Denn nicht nur kommt der amtierende Meister aus Schwäbisch Hall nach Frankfurt, um dort beim aktuelle Vizemeister Universe den Grundstein dafür

GFL Spitzenspiel in Frankfurt

Am Samstag, den 01.06.2019 treffen in Frankfurt die beiden einzigen ungeschlagenen GFL Süd Teams aufeinander: Frankfurt Universe empfängt die Schwäbisch Hall Unicorns. Universe hat bislang alle 4 Spiele gewinnen können und steht mit 101:44 Punkten auf Platz 2, Tabellenführer sind die Unicorns mit 5 Siegen und 225:37 Punkten. Besonders der letzte 63:13 Sieg

Scorpions unterliegen Schwäbisch Hall im Derby deutlich

Nach drei gewonnenen Heimspielen ging es für die Stuttgart Scorpions für die erste Auswärtsbegegnung direkt gegen den Deutschen Meister nach Schwäbisch Hall. In der 50. Ausgabe des Württemberg-Derbys traf somit der ungeschlagene Favorit auf die Überraschungsmannschaft der Saison 2019. Einer dominanten Haller Mannschaft hatten die Scorpions am Ende wenig entgegenzusetzen

Vorbericht: Scorpions reisen zum Derby nach Schwäbisch Hall

Das erste Auswärtsspiel der Saison hat es in sich. Die Stuttgart Scorpions reisen zum amtierenden deutschen Meister, den Schwäbisch Hall Unicorns. Dort spielen sie am Samstag um 17 Uhr im Optima Sportpark, also in dem Stadion, wo die Unicorns noch kein einziges Spiel verloren haben. Somit wird es eine schwere

Stuttgart sinnt auf die Sensation

Das letzte Mai-Wochenende bringt für die GFL ein volles Programm: Alle 16 Teams sind auf dem Feld aktiv, und von den sechs 2019 noch ungeschlagenen Mannschaften wird zumindest eine erstmals Federn lassen müssen. Denn das Spitzenspiel werden Meister Schwäbisch Hall Unicorns und die Stuttgart Scorpions bestreiten. In ihr 50. Württemberg-Derby

Unicorns holen zweiten Sieg im zweiten Spiel

Schwäbisch Hall Unicorns gewinnen bei den Ingolstadt Dukes mit 24:0 Im ersten Auswärtsspiel der Saison 2019 traten die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag im Ingolstädter ESV-Stadion an. Sie trafen dort auf wie erwartet gegenüber dem Vorjahr verbesserte Dukes, behielten aber dennoch mit 24:0 die Oberhand. Bis Mitte der Woche hatte