Die nächste Niederlage der Dukes

Noch keine Wende in Sicht: Die Ingolstadt Dukes kassierten bei den Munich Cowboys mit 23:28 ihre sechste Saisonniederlage und können die Play-offs damit endgültig abschreiben. Im Gegenteil – so langsam wird es Zeit, die nötigen Punkte zum Klassenerhalt einzufahren. Die nächste Gelegenheit dazu haben sie in vier Wochen, wenn sie

Brisantes Bayern-Derby bei den Cowboys

„Wir müssen von Anfang an Gas geben. Es wird extrem schwierig, wenn wir wieder einem Rückstand nachlaufen müssen.“ Headcoach Eugen Haaf weiß, warum er sein Team vor dem Derby bei den Munich Cowboys (Sonntag, 15 Uhr, im Dante-Stadion) so eindringlich warnt. Immerhin hat der Traditionsklub aus der Landeshauptstadt bisher noch keine

Super Wochenende für die Munich Cowboys

Es waren einige Spiele für die Mannschaften der Munich Cowboys und alle wurden mit einem Sieg für die Münchner beendet. Harte Arbeit zahlt sich aus. Nachdem das GFL Team am Sonntag im Auswärtsspiel gegen die Allgäu Comets in Kempten zu Beginn mit Schwierigkeiten startete und zwischenzeitlich mit 20:6 zurücklag, steigerten sich

Munich Cowboys klar verbessert

Das Endergebnis von 14:44 für den Deutschen Meister Schwäbisch Hall Unicorns täuscht etwas über den Spielverlauf und die gute Leistung der Munich Cowboys beim Rilano Hotels & Resorts Game Day hinweg. Dennoch gingen die Unicorns als verdienter Sieger vom Platz und zeigten in vielen Situationen ihre Qualität und Klasse. Nach Kickoff

Toller Erfolg im Oberbayern-Derby

Es hat lange gedauert, aber dann haben die Dukes einen eindrucksvollen Heimsieg hingelegt: Mit 44:21 fertigten sie die Munich Cowboys im Oberbayern-Derby nach einer überzeugenden Leistung ab und machten damit die drei vorangegangenen Heimniederlagen vergessen. Der Lohn dafür war der vom Sponsor Herrnbräu ausgesetzte Derby-Wanderpokal, über den sich auch Headcoach

Vorbereitung auf bayerisches Derby

München, 6. Juni 2018 - Die Duelle gegen bayerische Konkurrenten in der GFL sind für die Munich Cowboys natürlich von besonderem Interesse. Am kommenden Samstag, den 9.6. treffen die Münchner Footballer in ihrem dritten Auswärtsspiel hintereinander auf die Ingolstadt Dukes. Die Ingolstädter gehen sicher als Favoriten ins Spiel, haben sie doch

Zum Schluss einfach Pech

Das Spiel war gerade zum Ende hin zum Fingernagel kauen, die Spannung sollte bis zum Schluss unglaublich hoch bleiben. Drei Viertel konnten die Munich Cowboys beim Auswärtsspiel in Marburg eine knappe Führung behaupten, ehe den Hausherren doch noch ein glücklicher Sieg gelang. Die Münchner begannen fokussiert und schlossen gleich den ersten

Mercenaries nach Debakel: „Mund abputzen und weiter“

(atb.) Es fällt sicherlich schwer, dem Debakel von Frankfurt noch etwas Gutes abzugewinnen. Zu gedemütigt, zu verprügelt hatten die Akteure der Mercenaries nach der 63-7 Niederlage die PSD Bank Arena verlassen, wohl wissend, dass zuvor kein einziger von ihnen auch nur annähernd Normalform erreicht hatte. Eine physisch starke Mannschaft aus

Abwehrschlacht in München

Sommerliche Temperaturen und einen tollen Football-Nachmittag sollten die 1834 Fans am Rilano Hotels & Resorts Game Day im Dantestadion beim Duell zwischen den Münchnern und Frankfurt Universe erleben. Zu Beginn dominierten bei beiden Teams die Abwehrreihen so stark, dass Offensivaktionen absolute Mangelware waren. Dies sollte sich über das gesamte erste Quarter

Scorpions machen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt

Scorpions machen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt  Überzeugender 31:19-Sieg in München bringt Stuttgart aus dem Tabellenkeller Ihre bisher überzeugendste Leistung in dieser Spielzeit zeigten die Stuttgart Scorpions am vergangenen Samstag bei den Munich Cowboys in München. Dementsprechend verdient gewannen sie die Partie mit 31:19 und sind dem Verbleib in der GFL damit