Open Practice bei den Marburg Mercenaries

Holt Eure Helme aus dem Schrank: Die Marburg Mercenaries veranstalten am 8. Dezember 2019 ein open practice. Gesucht werden interessierte American Football-Spieler für die erste (GFL) und zweite Mannschaft. Die jeweiligen Trainerstäbe um GFL-Headcoach Joe Sturdivant und Matthias Dalwig werden für alle Interessenten ein abwechslungsreiches Training auf höchstem Niveau anbieten. Das offene

Doppelte OldStars Premiere in Marburg

Am Samstag, den 05. Oktober 2019 spielen die Rhein-Main Oldstars in Marburg gegen die Bavarian OldStars, Kickoff ist um 15:30 Uhr, Einlass ab 13.00 Uhr. Zum ersten Mal findet dieses OldStars Benefizspiel im GFL Stadion der Marburg Mercenaries statt. Und ebenfalls zum ersten Mal spielen zwei OldStars Teams direkt gegeneinander. Bisher

Playoffs! Auf nach Dresden!

Genau 430 Kilometer liegen zwischen dem heimischen Georg-Gaßmann-Stadion in Marburg und dem Schauplatz des diesjährigen GFL Viertelfinales in Dresden. Im ehrwürdigen Heinz-Steyer-Stadion kommt es zu einer Neuauflage eines Klassikers: Dresden Monarchs gegen die Marburg Mercenaries. Bereits dreimal kreuzten sich die Klingen zwischen den beiden Teams in den Playoffs um die Deutsche

Knappe Niederlage für Universe im Hessenderby

In einer von beiden Seiten freundschaftlich fair geführten Partie unterlag Frankfurt Universe den Marburg Mercenaries knapp mit 30:34. Dabei hatten die Men in Purple vor 2.130 Zuschauern in einer spannenden Schlussphase die Chance, dieses Spiel noch zu drehen und zu gewinnen. Aber während die letzten 25 Sekunden liefen, konnte das Duo

Hessenderby zum Abschluss

„Es wird eine Frage der Ehre,“ fassen die Trainerstäbe der beiden Teams die Herausforderung für den kommenden Samstag zusammen. Denn die Tabellenposition beider Mannschaften steht bereits vor dem letzten Spieltag fest. „Es wird darum gehen den Rhythmus für die Playoffs zu finden und dabei trotzdem keine Verletzungen zu riskieren,“ erklärt

Das Hessenderby – eine Frage der Ehre

Am Samstag, den 07.09.2019 sind um 18.00 Uhr die Marburg Mercenaries zu Gast bei Frankfurt Universe. In der Tabelle wird sich auch nach dem Spiel nichts mehr ändern, Universe hat den zweiten Platz und Marburg den dritten Platz vor diesem letzten regulären Spieltag bereits sicher. Doch dieses Hessenderby hat seinen besonderen

Mercenaries erwarten Comets zum Rückspiel

Am Sonntag treten die Allgäu Comets zum Rückspiel bei den Marburg Mercenaries an. Das Rückspiel gegen die Hessen wird sicher wieder eine hart umkämpfte Begegnung, wobei die längste Auswärtsfahrt mit 460 km aber keine Ausrede sein darf. Seit dem Aufstieg in die German Football League (GFL) konnten die Comets – bis auf letztes

„Söldner“ empfangen Cowboys zum Härtetest

Am kommenden Sonntag kommen die Cowboys aus München ins Georg-Gaßmann-Stadion. „Das Spiel wird ein echter Härtetest und für beide Mannschaften eine Standortbestimmung," prophezeit Präsident Carsten Dalkowski und spielt auf die klaren Vorzeichen dieser Partie an. Beide Teams haben zuletzt ihre Spiele verloren und müssen sich nun an den eigenen Haaren aus

Mercenaries können Comets nicht stoppen

In einem bis zuletzt spannenden Spiel besiegten die Allgäu Comets im heimischen Illerstadion in Kempten die starken Marburg Mercenaries mit 22:19. Dabei waren sich alle Zuschauer - Gäste wie Fans - einig, ein packendes Spiel gesehen zu haben und dass die Stimmung im Stadion so gut, wie schon lange nicht

Erneut langer Ritt in den Süden Bayerns

Wenn die Marburger Footballer am Sonntag in den Bus steigen, geht vermutlich gerade die Sonne auf. Gegen Mittag möchte man in Kempten sein und sich in Ruhe auf das nächste wichtige Spiel um die Playoff-Teilnahme 2019 vorbereiten. Das ging beim letzten Auswärtsspiel aufgrund einer Vollsperrung schief, diesmal kann man erneut