Kiel zieht ins Halbfinale ein

Kiel, 16.09.2017 – Mit 28:14 (7:7/0:7/14:0/7:0) gewannen die Kiel Baltic Hurricanes am Samstagnachmittag vor 2.586 Zuschauern im Kilia Stadion gegen die Marburg Mercenaries das Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft und ziehen damit ins Halbfinale am kommenden Wochenende ein. Mit einer starken zweiten Halbzeit sicherten sich die Kieler das Ticket für

Die Playoffs live!

GFL TV – der Internet Livestream-Sender der GFL überträgt live alle Spiele der Playoffs. Die vier Viertel- und zwei Halbfinals werden live und in voller Länge auf der Streaming-Plattform der GFL zu sehen sein. Die German Football League öffnet sich den neuen Medien - im Sommer diesen Jahres erhielt die GFL

Saarland Hurricanes verlieren auch zweites Spiel gegen Marburg 10-27

3 Turnover in der Red-Zone und einige Big Plays von Marburg bescheren Hurricanes die 6. Saisonniederlage - nach der anstehenden 2-wöchigen Pause wird Quarterback Alex Haupert zurück erwartet. English Version Am vergangenen Sonntag gewannen die Marburg Mercenaries verdient ihr Heimspiel, erzielten 150 Yards mehr Raumgewinn als die Saarland Hurricanes Offense mit einigen

Hurricanes verlieren mit 18:26 gegen Marburg

Hurricanes Defense zeigt weiter Stärke und die Offense findet langsam ihren Rhythmus, erzielt 22 First Downs gegenüber Marburgs 14 und brachte Punkte durch unter anderem 4 verwandelte FGs auf das Scoreboard. Leider wurden aber auch 3 TDs durch undiszipliniertes Verhalten und Penalties zurückgenommen, sodass es am Ende zum 18-26 Sieg

Revanche gegen Mercenaries misslingt

Revanche gegen Mercenaries misslingt Scorpions verlieren mit 07:24 in Marburg Zu viele überflüssige Strafen, eine solide Marburger Defense und eine schwache Scorpions-Offense; diese drei Punkte dürften wohl den Kern der Analyse der GFL-Partie zwischen den Marburg Mercenaries und den Stuttgart Scorpions vom vergangenen Sonntag bilden. Dabei waren die Stuttgarter mit vielen guten

Scorpions müssen schwache Leistung vergessen machen

Scorpions müssen schwache Leistung vergessen machen  Ein Sieg ist fast schon Pflicht in Marburg Gerade mal eine Woche nach dem Hinspiel in Stuttgart kommt es am Sonntag erneut zum Aufeinandertreffen zwischen den Stuttgart Scorpions und den Marburg Mercenaries. Dieses Mal in Marburg, ist es für die Schwaben fast schon von entscheidender Bedeutung,

Erneute Niederlage für Scorpions

Erneute Niederlage für Scorpions Heimspiel gegen Marburg geht mit 07:31 verloren Die vierte Niederlage im fünften Saisonspiel mussten die Stuttgart Scorpions gegen die Mercenaries aus dem nordhessischen Marburg hinnehmen. Dabei fand das Team von Head Coach Fabian Birkholz vor 1.493 Zuschauern im GAZi-Stadion auf der Waldau zu keinem Zeitpunkt der Partie zu

Zweiter Heimsieg in Folge soll her

Zweiter Heimsieg in Folge soll her Zwei Punkte sind notwendig, um Anschluss zu halten Im dritten Heimspiel der Saison wollen die Scorpions um Head Coach Fabian Birkholz am kommenden Samstag das zweite Mal als Sieger vom Platz gehen. Dazu gilt es, die Mercenaries aus dem nordhessischen Marburg zu schlagen, was gewiss kein