Griffins beenden Saison siegreich

Gegen Lübeck gewonnen und das Saisonziel erreicht. Am letzten Spieltag passte einfach alles für die Männer in blue and orange. Entsprechend groß war dann auch der Jubel bei den Footballern aus der Hansestadt. Mit dem 27 zu 10 Sieg konnten sich die Griffins für die Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren und

Saisonfinale in Lübeck

Am Sonntag bestreiten die Rostock Griffins ihr letztes Spiel der GFL2-Saison 2018 in Lübeck gegen die Cougars. Nach einer tollen Hinrunde und der kleinen Durststrecke gegen die Topteams der Liga nach der Sommerpause, konnten die Greifen am vergangenen Spieltag mit einem 42 zu 30 Heimsieg gegen die Paderborn Dolphins auf

Cougars schicken Adler in Liga drei

„Man muss sich auch mal über einen dreckigen Sieg freuen können“, kommentierte Cougars-Cheftrainer Mark Holtze den 30:27 (21:14) Heimsieg seiner „Berglöwen“ gegen die Berlin Adler. Während die Cougars ihren sechsten Saisonsieg feierten, bedeutete die zehnte Pleite des Jahres den vorzeitigen Abstieg der Hauptstädter in die Regionalliga. Bis es soweit war, mussten

Cougars: Duell mit Deutschlands besten Talenten

Die Lübeck Cougars müssen am Sonntag (15 Uhr) beim Tabellenletzten Paderborn Dolphins ran. Die akut abstiegsbedrohten Westfalen können dabei erstmals auf einige der besten Nachwuchsspieler Deutschlands setzen: Ihre U19 wurde vor einer Woche Deutscher Meister, viele Talente sind ab sofort spielberechtigt. Die Ausgangslage Die Dolphins waren mit einem 38:6 über Erstliga-Absteiger Berlin

Griffins unterliegen zum Start der Rückrunde

Nach fünf Siegen in Folge war es nun soweit. Die Griffins kassierten zum Auftakt der Rückrunde ihre erste Niederlage seit dem 12. Mai. In einem hart umkämpften Spiel waren es am Ende Kleinigkeiten, die das Spiel nicht unverdient mit 22 zu 29 zu Gunsten der Lübeck Cougars ausgehen ließen. Vor einer

Cougars gewinnen Ostsee-Derby

Berglöwenstark: Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars sind mit einem 29:22 (8:9) Auswärtssieg bei den Rostock Griffins aus der Sommerpause gekommen. Vor 1.410 Zuschauer (davon etwa 100 aus Lübeck) im Rostocker Leichtathletik-Stadion erzielten Jamie Dale (12), Taylor Watkins (8), Lennart Stolina (7) und Jan Earl Beekhuis (2). „Wir haben mit unserem

Griffins starten gegen Lübeck in die Rückrunde

Endlich ist die Pause vorbei! In Rostock freuen sich das Team der Griffins und die Fans gleichermaßen auf den Start in die heiße Phase der Saison. Mit einer Siegesserie von fünf Spielen und dem bereits gesicherten Klassenerhalt im Rücken soll nun versucht werden, das Vorjahresergebnis zu verbessern. Manager Putzier definiert die Ziele für die

17:14 – Cougars schlagen Elmshorn

Der nächste Heimsieg, der nächste Thriller: Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars haben das Derby gegen den Tabellenzweiten aus Elmshorn mit 17:14 (10:14) gewonnen. Die Entscheidung über den vierten Saisonsieg fiel dabei erst mit dem allerletzten Spielzug der Partie. Elmshorns Quarterback Justin Alo warf einen Pass in die Lübecker Endzone, sein

Fighting Pirates verschenken zweiten Derby-Sieg

Elmshorn, 24. Juni 2018 – Die Zweitliga-Footballer der Elmshorn Fighting Pirates verlieren das GFL 2-Derby bei den Lübeck Cougars mit 14:17 (0:10, 14:0, 0:0, 0:7). In der letzten Aktion hätten die Gäste den Sieg noch mitnehmen können, doch Wide Receiver Christoffer Jensen ließ einen Pass von Quarterback Justin Alo in

Gelingt den Piraten der zweite Derby-Sieg?

Elmshorn, 22. Juni 2018 – Gerade einmal einen knappen Monat ist es her, dass die Zweitliga-Footballer der Elmshorn Fighting Pirates im Derby gegen die Lübeck Cougars antraten. Das Team von Headcoach Jörn Maier hatte sich im Krückaustadion mit 68:28 deutlich durchgesetzt. „Eine Halbzeit lang war es aber ein enges Spiel