Dukes am Sonntag in Marburg

Keine Pause für die Dukes: Am Sonntag um 16 Uhr müssen die Herzöge beim Tabellendritten Marburg Mercenaries antreten. Für die Dukes in erster Linie eine gute Gelegenheit, sich für die schwachen Auftritt in der vergangenen Saison gegen die „Söldner“ zu revanchieren. Damit könnten sie eventuell auch wieder ins Rennen um die

Kräftemessen auf Augenhöhe

Marburg, 21.06.2018 (atb.) - Nach dem knappen Auswärtssieg bei den Stuttgart Scorpions steht für die heimischen Merceneries jetzt wieder ein Heimspiel an. Zu Gast am Sonntag im Georg-Gaßmann-Stadion sind die Igolstadt Dukes, derzeit Sechster der Tabelle innerhalb der GFL- Süd, und unmittelbarer Konkurrent der "Söldner" im Kampf um die begehrten

24:14 Heimsieg gegen die Ingolstadt Dukes

Samsung Frankfurt Universe bleibt den Schwäbisch Hall Unicorns auf den Fersen Sieg gegen dezimierte Ingolstadt Dukes Die „Men in Purple“ trafen am heutigen Samstag auf die Ingolstadt Dukes und konnten das „Saturday Night Game“ für sich entscheiden. Bis zu den ersten Punkten dauerte es rund 7 Minuten, als Andrew Elffers einen Pass auf

Toller Erfolg im Oberbayern-Derby

Es hat lange gedauert, aber dann haben die Dukes einen eindrucksvollen Heimsieg hingelegt: Mit 44:21 fertigten sie die Munich Cowboys im Oberbayern-Derby nach einer überzeugenden Leistung ab und machten damit die drei vorangegangenen Heimniederlagen vergessen. Der Lohn dafür war der vom Sponsor Herrnbräu ausgesetzte Derby-Wanderpokal, über den sich auch Headcoach

Vorbereitung auf bayerisches Derby

München, 6. Juni 2018 - Die Duelle gegen bayerische Konkurrenten in der GFL sind für die Munich Cowboys natürlich von besonderem Interesse. Am kommenden Samstag, den 9.6. treffen die Münchner Footballer in ihrem dritten Auswärtsspiel hintereinander auf die Ingolstadt Dukes. Die Ingolstädter gehen sicher als Favoriten ins Spiel, haben sie doch

Unicorns gewinnen deutlich in Ingolstadt

Dukes unterliegen den Unicorns mit 7:45 / Haller Defense lässt erneut keine Punkte zu Mit einem klaren 45:7-Erfolg kehrten die Schwäbisch Hall Unicorns gestern von ihrem Auswärtsspiel bei den Ingolstadt Dukes heim. Die Haller Defense hielt dabei ihre Endzone erneut sauber, denn die Dukes konnten nur einen abgefangenen Haller Pass in

Große Personalprobleme bei den Dukes

Die personelle Situation bei den Dukes hat sich weiter zugespitzt. Und so muss Headcoach Eugen Haaf für das Heimspiel gegen die Schwäbisch Hall Unicorns mit einem kaum wettbewerbsfähigen Rumpfkader antreten. Gleich elf Stammspieler werden am Samstag (18.30 Uhr im ESV-Stadion) fehlen. „Ehrlich gesagt, habe ich keine Idee, wie wir Schwäbisch

Gute Leistung trotz Niederlage

Die „Men in Purple“ waren für die Dukes erwartungsgemäß eine Nummer zu groß. Mit 26:40 kassierten die Ingolstädter gegen die Frankfurt Universe ihre zweite Heimniederlage in Folge, doch gegenüber den letzten beiden Spielen zeigten sie eine deutliche Steigerung. Immerhin erzielten sie gegen den haushohen Favoriten 26 Punkte, mehr als die

Dukes in der Außenseiterrolle

Zweites Heimspiel der Dukes in der neuen Saison! Nach dem schwachen Auftritt gegen Kempten haben die Herzöge zwar einiges gut zu machen, aber dass dies ausgerechnet am Samstag (18.30 Uhr im ESV-Stadion) gegen die Frankfurt Universe gelingt, ist eher unwahrscheinlich. Dafür ist der Gegner einfach zu stark. Noch vor wenigen

Bittere Heimniederlage

Das tat weh! Mit 42:52 kassierten die Dukes bei ihrer Heimpremiere eine bittere Niederlage gegen die Allgäu Comets. Lange Zeit fanden die Herzöge überhaupt nicht ins Spiel, leisteten sich auch dieses Mal eine ganze Reihe von Fehlern und machten den Gästen damit die Aufgabe nicht allzu schwer. „Die Offense der