Hildesheim Invaders verpflichten Nationalspieler aus Südtirol

Die Hildesheim Invaders sind sich mit dem italienischen Nationalspiel Maximilian Pircher einig geworden. Der 20-jährige Offensive-Lineman folgt damit seinem Trainerstab: Pircher spielte zuletzt bei den Swarco Raiders in Innsbruck. Pircher kann wohl getrost als Senkrechtstarter bezeichnet werden. Aktiv American Football spielt der Mann aus Südtirol erst seit einem Jahr. Zuvor spielte

Dante Neumann verstärkt die Hildesheim Invaders

Dante Neumann verstärkt die Passverteidigung der Hildesheim Invaders. Der Defense Back kommt aus GFL2 Süd von den Saarland Hurricanes. Der Mannschaftskapitän der Saarländer freut sich auf die neue Herausforderung in Hildesheim. Der gelernte Basketballer schnürte zum ersten Mal 2015 bei den Würzburg Panthers die Football-Schuhe. Dort hat er drei Jahre lang

Dennis Danielson wird Invader

Die Hildesheim Invaders verpflichten mit Dennis Danielson einen neuen Trainer für die Verteidigung. Er ist ein alter Weggefährte der neuen Invaders-Coaching-Crew um Shuan Fatah und Lee Rowland. In Hildesheim wird er gemeinsam mit Invaders-Trainer Carsten Bode für die Defense Line verantwortlich sein. Als Coach kann Dennis Danielson auf eine World Bowl,

Dresden Monarchs starten am 2. Mai gegen Hildesheim in die Saison 2020

Der GFL-Spielplan für die Saison 2020 steht. Der Dresdner Kader der Königlichen schwitzt aktuell in Trainingshallen und Fitnessstudios. Der Trainer der Monarchs sichtet Spieler und steckt derzeit mit mehreren interessanten Spielern in Verhandlungen. Die Geschäftsführung des sächsischen Bundesligisten vermeldete jüngst die ersten internationalen Wiederverpflichtungen. Mit A.J. Wentland, Tim Jesse Hagmann und

Universe zieht mit 28:7 Sieg ins Halbfinale ein

„Super Veranstaltung! Tolles Programm! Großes Kompliment! Die Mannschaft hat einfach super gespielt.“ Dieser Fanbeitrag auf Facebook bringt dieses Playoff Viertelfinale gegen die Hildesheim Invaders perfekt auf den Punkt. Frankfurt Universe hat sich mit diesem Sieg vor 3.117 Zuschauern für das Halbfinale qualifiziert und wird am Sonntag, den 29.09.2019 nach Braunschweig zu

Frankfurt Universe ist bereit für die Playoffs

Frankfurt Universe empfängt am Samstag, den 21.09.2019 als GFL Süd Zweiter den Dritten aus der GFL Nord, die Hildesheim Invaders. Und es gibt gleich gute Nachrichten vom Training, welches momentan täglich stattfindet. Bis auf die Langzeitverletzten Joshua Poznanski, Markus Krüger und Oscar Nevermann sind alle Spieler wieder fit und brennen auf

Invaders erstmals in der lila Hölle

Am Samstag, den 21.09.2019 spielen die Hildesheim Invaders aus der GFL Nord im Playoff Viertelfinale erstmals in Frankfurt gegen Universe. Ein guter Grund, diesen bislang unbekannten Viertelfinal Gegner etwas näher vorzustellen. Während die Frankfurter seit ihrem GFL Aufstieg 2016 regelmäßig die Playoffs erreicht haben, ist dies für die Hildesheim Invaders der

Invaders und Trainer-Trio gehen getrennte Wege – Gerrit Meister übernimmt

Die Hildesheim Invaders und das Trio um Headcoach Matt LeFever gehen getrennte Wege. Auch Offense Coordinator Matt Crockett und Defense Coordinator Winston Huggins sind seit Sonntag nicht mehr Teil des Teams. „Wir danken den Trainern für das bisher Erreichte. Trennungen sind selten schön und wir hätten gern mit dem Trio weitergearbeitet.

White Out Premiere: Alle in Weiß zum nächsten Heimspiel der Monarchs!

Am Samstag, 31. August 2019 empfangen die Dresden Monarchs im heimischen „Heinz-Field“ die Hildesheim Invaders zum Spitzenspiel der German Football League. Das Spiel gegen den Tabellenzweiten reiht sich ein in zwei „Endspiele“ um den zweiten Tabellenplatz, welcher Heimrecht in den Playoffs bedeuten würde. Für dieses Heimspiel wünschen sich die Dresdner eine