Siebter Sieg für Wiesbaden Phantoms

Letztes Heimspiel am 9. September, 16 Uhr, im „Camp“ Die Wiesbaden Phantoms haben sich in der GFL2 durch einen 35:6-Sieg gegen die Montabaur Fighting Farmers auf 14:10 Punkte verbessert und damit zumindest bis Sonntag – Nürnberg kann dann wieder am Team von Head Coach Andy McMillan vorbeiziehen – auf Rang vier

Respekt vor „Sepp“

Wiesbaden Phantoms empfangen am Samstag die Fighting Farmers „Man darf Montabaur nicht unterschätzen, schließlich kämpfen die Fighting Farmers noch um den Ligaverbleib und werden uns alles entgegen werfen, was sie haben“, gibt Phantoms-Coach Oliver Gebhardt vor dem GFL2-Vergleich am Samstag, 18. August, 17 Uhr, im Wiesbadener Europaviertel zu bedenken. „Mit Sepp

Beeindruckende Defense, facettenreiche Offense

Phantoms schlagen GFL2-Tabellendritten Straubing mit 21:13 Mit ihrem Sieg über die Straubing Spiders haben die Wiesbaden Phantoms in der GFL2 frühzeitig das Saisonziel erreicht: den Ligaverbleib. Das Team von Head Coach Andy McMillan schlug den Tabellendritten durch Touchdowns von AJ Springer, Luis Moreno und Travis Grant sowie Zusatzpunkte von Nico Strahmann. Bis

Cougars: Duell mit Deutschlands besten Talenten

Die Lübeck Cougars müssen am Sonntag (15 Uhr) beim Tabellenletzten Paderborn Dolphins ran. Die akut abstiegsbedrohten Westfalen können dabei erstmals auf einige der besten Nachwuchsspieler Deutschlands setzen: Ihre U19 wurde vor einer Woche Deutscher Meister, viele Talente sind ab sofort spielberechtigt. Die Ausgangslage Die Dolphins waren mit einem 38:6 über Erstliga-Absteiger Berlin

Endspurt für die Elmshorn Fighting Pirates

Elmshorn, 09. August 2018 – Sonnenbaden an der Costa del Sol, Familienurlaub an der Ostsee, Bergabendteuer in den Schweizer Alpen, City-Sightseeing durch Europas Metropolen oder die American Football Euro 2018 in Vantaa – während den letzten vier Wochen eroberten die Spieler und Coaches der Elmshorn Fighting Pirates Europa und genossen

Griffins reisen nach Elmshorn

So richtig verdaut ist die Auftaktniederlage zum Rückrundenstart gegen die Lübeck Cougars noch nicht. Doch zur Freude des Trainerteams zeigte die Mannschaft der Griffins genau die richtige Reaktion im Training. Head Coach Kuhfeldt: „Man hat gespürt, dass alle mit der Leistung vom Sonntag nicht zufrieden waren und bereit sind, alles dafür

Punkten und feiern?

Warum das GFL2-Heimspiel am 11. August so wichtig ist   Das GFL2-Heimspiel der Wiesbaden Phantoms am Samstag, 11. August, gegen Straubing ist von besonderer Bedeutung für die Phantoms, denn mit einem Sieg könnte der vorzeitige Ligaverbleib erreicht werden! Mit 10:10 Punkten liegen die Phantoms nach ihrem Komplettumbruch voll und ganz im Soll. Als

Erinnerung: „Kickoff – Das GFL Football-Magazin“ startet heute auf SPORT1!

Die Highlights der German Football League wöchentlich im Free-TV: „Kickoff – Das GFL Football-Magazin“ startet am Mittwoch um 23:30 Uhr auf SPORT1!   Halbstündiges TV-Magazin zur entscheidenden Phase in der regulären GFL-Saison und den anschließenden Playoffs Saison-Höhepunkt am 13. Oktober mit der Liveübertragung des German Bowl auf SPORT1 im Free-TV   Ismaning, 6.

Griffins unterliegen zum Start der Rückrunde

Nach fünf Siegen in Folge war es nun soweit. Die Griffins kassierten zum Auftakt der Rückrunde ihre erste Niederlage seit dem 12. Mai. In einem hart umkämpften Spiel waren es am Ende Kleinigkeiten, die das Spiel nicht unverdient mit 22 zu 29 zu Gunsten der Lübeck Cougars ausgehen ließen. Vor einer

Gut, aber nicht gut genug

Knappes 17:21 in Nürnberg / Am 11. August Straubing zu Gast Eine sehr ordentliche Leistung lieferten die Wiesbaden Phantoms in der GFL2 bei den Nürnberg Rams ab. Beim als Meisterschaftskandidat in die Saison gestarteten Team aus Franken kam die Offense nur schwer in Tritt, so dass Mitte des zweiten Quarter ein