Neuer Defense Coordinator für die Comets

Kurz nach der Verpflichtung von Stan Bedwell als Headcoach für die kommende Saison hat der American Football Bundesligist Allgäu Comets auch die Position des Defense Coordinators besetzt. Für den Posten haben die Allgäuer den 31-jährigen Franzosen Hugo Pointillart ausgesucht, der schon mehrfach mit dem neuen Headcoach zusammen gearbeitet hat. Auch Pointillart ist

Allgäu Comets: Neuer Headcoach im Anflug

Die Allgäu Comets haben mit Stan Bedwell den Headcoach für die Saison 2018 verpflichtet. Der 33-jährige US-Amerikaner verfügt über eine zwischenzeitlich 12-jährige Erfahrung in Europa als Spieler und Trainer. Neben Stationen in Italien, Spanien, Dänemark, der Schweiz und zuletzt in Finnland war er zwischenzeitlich auch einige Jahre an US-Colleges wie

Die Playoffs live!

GFL TV – der Internet Livestream-Sender der GFL überträgt live alle Spiele der Playoffs. Die vier Viertel- und zwei Halbfinals werden live und in voller Länge auf der Streaming-Plattform der GFL zu sehen sein. Die German Football League öffnet sich den neuen Medien - im Sommer diesen Jahres erhielt die GFL

Hurricanes unterliegen Rebels im Rückspiel

Kiel, 03.09.2017 – Mit 21:35 (0:7/14:7/0:14/7:7) verloren die Kiel Baltic Hurricanes am Sonntagnachmittag bei den Berlin Rebels. Auch wenn es für beide Teams an diesem Tag um nichts mehr ging – beide waren bereits sicher Zweiter respektive Vierter und für die Playoffs qualifiziert –, so wurde es dennoch eine umkämpfte

Comets empfangen Ingolstadt zum letzten Saisonspiel

Zum „clever fit“ Gameday, dem letzten Saisonspiel 2017 empfangen die Allgäu Comets im heimischen Illerstadion die Ingolstadt Dukes. Beide Teams können in der Tabelle weder vor noch zurück. Für die Ingolstädter, die ihr erstes Jahr in der GFL fast hinter sich haben, geht es mit dem vierten Rang in die Playoffs.

Zittersieg im Saarland

Lange stand das Spiel auf Messers Schneide, doch am Ende konnten sich die Allgäu Comets im Ellenfeldstadion Neunkirchen mit 9:15 behaupten. Die gastgebenden Hurricanes machten zu Beginn ihrem Namen alle Ehre, denn sie drehten mächtig auf und stürmten mit dem ersten Ballbesitz über das Feld. Wollte man doch die Relegation

Comets beim letzten Auswärtsspiel im Saarland

Im letzten Auswärtsspiel der Saison 2017 geht es für den Bundesligisten aus dem Allgäu ins Saarland, Gastgeber sind die Saarland Hurricanes in Saarbrücken. Nach der Niederlage zuhause gegen Marburg wollen die Männer rund um Headcoach Brian Caler noch einmal Alles geben, auch wenn es für die aktuelle Saison fast keine

Hurricanes gewinnen Krimi gegen Rebels

Kiel, 12.08.2017 – In einer Regenschlacht, die bis zur letzten Sekunde Höchstspannung bot, besiegten die Kiel Baltic Hurricanes die Berlin Rebels mit 30:28 (3:0/14:21/7:0/6:7) vor 1.833 Zuschauern, die dem fast durchgehenden Regen lautstark trotzten. Nach einer 10:0 Führung gerieten die Canes im zweiten Viertel zunächst in Rückstand und das weitere

Comets zuhause erfolgreich

Beim "swoboda-Gameday", das erste Heimspiel nach der langen Pause, fanden sich bei perfektem Footballwetter 1131 Zuschauer im Illerstadion ein. Vor den Augen des Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann, der mit Familie ins Stadion kam, wollten die Cometen zeigen, dass sie mit der Relegation nichts zu tun haben wollen.

Comets am „swoboda-Gameday“ gegen Saarbrücken

Nach der langen Pause in der GFL, aufgrund der World Games in Polen, geht es für die Bundesliga Footballer der Allgäu Comets in die letzten fünf Partien der Saison 2017 und somit in die heiße Phase. Zum „swoboda-Gameday“ empfangen die Kemptener am Sonntag die Saarland Hurricanes, und das ist