Schicksalsspiele in München, Ingolstadt und Wiesbaden

In München und Ingolstadt geht es am Samstag in der GFL Süd um viel: Für die Gastgeber Munich Cowboys und Ingolstadt Dukes sind die Aufgaben gegen Stuttgart Scorpions und Allgäu Comets jeweils echte „Schicksalsspiele“. Die Münchner waren zu Beginn der Saison mit dem klaren Ziel angetreten, wieder in die Play-Offs einzuziehen.

Deutlicher 52-14 Sieg gegen die Stuttgart Scorpions

Marburg, 02.07.2019 - Bei sengender Hitze behielten die Mercenaries ab dem zweiten Viertel einen kühlen Kopf und gaben die Halbzeitführung von 28-14 nicht mehr aus den Händen. QB Jakeb Sullivan gab dabei bereits im ersten Drive mit seinem Angriff die Marschroute für den Tag vor. Den kraftvollen Läufen von Runningback

Universe geht als Tabellenzweiter in die Sommerpause

Mit einem 34:7 Auswärtssieg gegen die Allgäu Comets geht Frankfurt Universe auf dem angestrebten zweiten Tabellenplatz in die Sommerpause. Frankfurt hat nach 7 Spielen mit nur 95 zugelassenen Punkten nach Schwäbisch Hall die zweitbeste Defense in der GFL Süd und auch bei dieser Hitzeschlacht in Kempten war es die Offense,

Herbe Niederlage gegen die Berlin Rebels

Bei 35 Grad ging die Hitzeschlacht gegen die Rebels im Sportpark in Höhenberg los. Mit den Rebellen auf Platz 4 und den Krokodilen auf Platz 5 war klar, dass dieses Spiel nicht nur von den Temperaturen hitzig werden würde. Der Kampf um die Playoff-Plätze ist im vollen Gange und beide

Universe reist fast komplett nach Kempten

Zum Auswärtsspiel in Kempten bei den Allgäu Comets treten die Men in Purple fast mit dem vollständigen Kader an. Die verletzten Spieler Sergey Souleymanov und Fernando Lowery sind wieder fit, nur Sebastien Sagne und Tim Hirsch müssen noch pausieren. Der große Kader ist bei der zu erwartenden Hitzeschlacht bei 36 Grad

Vorbericht: Scorpions vor Härtetest gegen die Marburg Mercenaries

Wenn die Stuttgart Scorpions am Sonntag zum Auswärtsspiel nach Marburg reisen, wartet mit den Mercenaries ein echter Härtetest auf die Schwaben. Im Georg-Gaßmann-Stadion treffen die in der Gruppe Süd drittplatzierten Scorpions auf ihren größten Verfolger auf Platz vier. Zwar scheint die Bilanz der Gastgeber aus Marburg mit drei Siegen und drei

Hitzeschlacht im Georg-Gaßmann-Stadion

Am kommenden Sonntag kämpfen die gastgebenden Marburger Mercenaries gegen den direkten Ligakonkurrenten aus Stuttgart um Platz 3 in der Südstaffel der German Football League. Dabei ist eins sicher: es wird ein heißer Kampf. Nicht nur weil Außentemperaturen von über 35 Grad erwartet werden, sondern weil sich die beiden Teams seit

Duelle um Endrundenplätze vor der Sommerpause

Am letzten Juni-Wochenende geht es in der GFL noch einmal zur Sache, danach gibt es für die meisten Teams eine kurze Sommerpause, ehe ab Ende Juli dann die entscheidende Phase im Rennen um die Play-Off-Plätze startet. Ein Team, das die Pause besonders herbeisehnt, sind die Cologne Crocodiles. Erst verloren sie US-Running-Back

Kölns Dean Tanwani sichert Ehrenpunkte in einseitiger Partie in Dresden

Bereits am frühen Freitagabend machte sich das verletzungsbedingt stark geschwächte Erstligateam der Cologne Crocodiles Footballer auf den Weg in die Nähe von Leipzig für Ihren Übernachtungszwischenstopp nach Dresden. Nach ausgiebigen Frühstück und Walkthrough begab man sich dann ausgeruht nach Sachsen. Das Team von Headcoach Patrick Köpper gab zwar nie auf,