Bittere Niederlage in Ingolstadt

In Ingolstadt setzte es die zweite Saisonniederlage im dritten Auswärtsspiel für die Allgäu Comets. Ab dem Kickoff legten die Dukes gleich mächtig los und gingen nach einem schnellen Drive durch einen Lauf mit 6:0 in Führung. Und es kam noch dicker. Der Punt der Allgäuer wurde direkt in die Endzone

Hurricanes bringen Reservisten-Spiel in Hall hinter sich

Das Auswärtsspiel in Schwäbisch Hall brachte in Abwesenheit einiger Stammspieler keinen Überraschungssieg. Marcus Richardson konnte den Ball trotz neu zusammengestellter Offense bewegen und die Defense tat ihr Bestes die explosivste Offense der Liga am Punkten zu hindern, das Endergebnis lautete 20-41 für die Unicorns. LINK to English Version Die Hurricanes mussten zum

Crocodiles verpassen Überraschung in Berlin

Der Aufsteiger aus der Domstadt vermochte am Samstagnachmittag nicht den Sack zu zu machen und verpasste somit bei den starken Berlin Rebels die Sensation mit einer bitteren, weil unnötigen 14:6 Niederlage. Das Domstadtfootballteam der Crocodiles machte sich bereits Freitagabend auf die Reise in die Hauptstadt. Mit zwei Heimsiegen und einer Auswärtsniederlage

Hurricanes haben mit Daniel Farley Ihren Quarterback gefunden

Der in New Jersey geborene Spielmacher Daniel Farley kommt von den Jacksonville Sharks zu den Saarland Hurricanes um dabei zu helfen, die Saison 2017 weiter erfolgreich zu gestalten. Der athletische Quarterback hofft dem Angriff der Canes während des verletzungsbedingten Ausfalls von Alexander Haupert die nötige Explosivität zu verleihen. Nach der Diagnose

Comets gastieren beim Aufsteiger

Beim dritten Auswärtsspiel in Folge geht es für den Bundesligisten aus Kempten nach Oberbayern, genauer gesagt nach Ingolstadt. Samstag Abend sind die Dukes der Gastgeber für das erste Ligaspiel zwischen den beiden Vereinen. Bisher gab es nur ein Vorbereitungsspiel 2010 in Kempten. Der starke Aufsteiger aus der GFL 2 hat bereits

Crocodiles weiterhin heimstark

Sonntagnachmittag empfingen die Aufsteiger aus der Domstadt ihren ewigen Konkurrenten vergangener Tage aus der Hauptstadt, die Berlin Adler. War sich der Trainerstab um Headcoach Patrick Köpper nach der Videoanalyse des Gegners sicher, gegen die Adler etwas ausrichten zu können, ahnte doch niemand den am Ende fulminanten und historischen 63:0 Heimsieg. Gleich

Comets siegreich in München

Nach dem verkorksten Auftakt in Schwäbisch Hall war im Allgäu klar, dass es nun besser laufen musste. Und so ging das Team von HC Brian Caler auch in die Partie. Den ersten Versuch der Cowboys-Offense, ein langer Pass, konnte von #10 Kevin Wiedmann direkt abgefangen werden und bis an die 6

Hurricanes erleiden gegen Unicorns erste Saisonniederlage

Einige Turnovers und verpasste Chancen führen zu 0-50 Niederlage gegen die Schwäbisch Hall Unicorns. In einem gut gefüllten Ellenfeldstadion verlieren Tom Smythe’s Saarland Hurricanes gegen den amtierenden GFL Süd Meister Schwäbisch Hall Unicorns. The Canes Offense kam das komplette Spiel nie ins Rollen. Alex Haupert warf eine Interception und obwohl einige Drives