20:29! Hence’s One-Man-Show reicht nicht zum Sieg!

Am Samstag empfingen die Hamburg Huskies die Elmshorn Fighting Pirates zum vorletzten Heimspiel der Saison 2019 im Stadion Hammer Park. Am Ende gab es eine knappe 20:29-Niederlage, trotz einer starken Einzelleistung von US-Runningback Ja Vontae Hence. Es sollte die große Revanche für das Hinspiel werden. Die Spieler und Trainer der Hamburg

Griffins vor letztem Heimspiel 2019

Zum siebenten und damit letzten Heimspiel der GFL 2 Saison 2019 empfangen die Griffins am Sonntag im Rostocker Leichtathletikstadion die Solingen Paladins. Mit den Paladins kommt ein Gegner an die Ostsee der ähnlich wie die Greifen in dieser Spielzeit etwas hinter den eigenen Erwartungen zurückgeblieben ist, was sich auch in den

Entscheidungen werden fallen

In einem Monat starten die Playoffs um die deutsche Meisterschaft im American Football, die am 12. Oktober im German Bowl in der Frankfurter Commerzbank-Arena entschieden werden wird. Am Wochenende des 24. und 25. August werden einige wesentliche Vorentscheidungen der Punktrunde fallen. Meister Schwäbisch Hall Unicorns steht als abermaliger Gruppensieger im

Playoff-Kampf: Kirchdorf hat noch viel vor

Vier Heimspiele haben die Kirchdorf Wildcats in der GFL Süd in dieser Saison noch vor sich, Anlass zu einigem Optimismus in Niederbayern. Im einzigen GFL-Spiel des kommenden Wochenendes empfangen die Kirchdorfer am 20. Juli die Marburg Mercenaries. Würde man die Gäste aus Hessen schlagen, gäbe es noch Aussicht auf das Erreichen

Schicksalsspiele in München, Ingolstadt und Wiesbaden

In München und Ingolstadt geht es am Samstag in der GFL Süd um viel: Für die Gastgeber Munich Cowboys und Ingolstadt Dukes sind die Aufgaben gegen Stuttgart Scorpions und Allgäu Comets jeweils echte „Schicksalsspiele“. Die Münchner waren zu Beginn der Saison mit dem klaren Ziel angetreten, wieder in die Play-Offs einzuziehen.

Andy Meyer wird neuer sportlicher Leiter bei den Scorpions

Andy Meyer füllt ab sofort die neu geschaffene Position des sportlichen Leiters bei den Stuttgart Scorpions aus.

Jetzt ist es offiziell: Die Stuttgart Scorpions haben in Andy Meyer einen neuen sportlichen Leiter gefunden. In der neu geschaffenen Position wird sich Meyer in Zukunft vor allem um die Etablierung eines machbaren Leistungssportkonzeptes kümmern. In der letzten Saison war Meyer noch bei den Mannheim Bandits als Defensive Coordinator und