Belgischer Nationalspieler für die Dukes

Die Verpflichtungen der US-Importspieler sind abgeschlossen, jetzt treiben die Dukes die weiteren Personalplanungen für die kommende Saison in der GFL 1 Süd weiter voran. Mit Ruben de Ruyter kommt ein Spieler, der die Receiver-Crew weiter verstärken wird. De Ruyter ist belgischer Nationalspieler und hat in seiner Landesauswahl alle Spiele als Starter

Falk Horn greift wieder an

Kiel, 30.12.2017 – Falk Horn ist zurück in Kiel! Nach einem Jahr Pause wird der erfahrene Safety in 2018 wieder für die Hurricanes auf dem Footballfeld stehen und das Defensive Backfield der Kieler verstärken. Die Jubiläumssaison der Canes, die im kommenden Jahr 30 werden, wird die siebte Saison in grün

Comets empfangen Ingolstadt zum letzten Saisonspiel

Zum „clever fit“ Gameday, dem letzten Saisonspiel 2017 empfangen die Allgäu Comets im heimischen Illerstadion die Ingolstadt Dukes. Beide Teams können in der Tabelle weder vor noch zurück. Für die Ingolstädter, die ihr erstes Jahr in der GFL fast hinter sich haben, geht es mit dem vierten Rang in die Playoffs.

Zittersieg im Saarland

Lange stand das Spiel auf Messers Schneide, doch am Ende konnten sich die Allgäu Comets im Ellenfeldstadion Neunkirchen mit 9:15 behaupten. Die gastgebenden Hurricanes machten zu Beginn ihrem Namen alle Ehre, denn sie drehten mächtig auf und stürmten mit dem ersten Ballbesitz über das Feld. Wollte man doch die Relegation

Comets beim letzten Auswärtsspiel im Saarland

Im letzten Auswärtsspiel der Saison 2017 geht es für den Bundesligisten aus dem Allgäu ins Saarland, Gastgeber sind die Saarland Hurricanes in Saarbrücken. Nach der Niederlage zuhause gegen Marburg wollen die Männer rund um Headcoach Brian Caler noch einmal Alles geben, auch wenn es für die aktuelle Saison fast keine

Comets zuhause erfolgreich

Beim "swoboda-Gameday", das erste Heimspiel nach der langen Pause, fanden sich bei perfektem Footballwetter 1131 Zuschauer im Illerstadion ein. Vor den Augen des Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann, der mit Familie ins Stadion kam, wollten die Cometen zeigen, dass sie mit der Relegation nichts zu tun haben wollen.

6. Derby Sieg in Folge für die Berlin Rebels

Es ist vollbracht! Derby Sieg Nummer 6 in Folge ist eingefahren und spätestens jetzt ist klar: Das Blatt hat sich gewendet. Am Samstag fand es statt, das Berlin Derby Part II in dieser Spielzeit. Berliner Football Fans wissen, Derbys haben ihre eigene Atmosphäre und ihre eigenen Gesetze. Hier kann alles passieren und alles anders

Saarland Hurricanes verlieren deutlich mit 58:7 gegen die Universe

Die Nierderlagenserie der Hurricanes reist auch in Frankfurt nicht ab. 4 Turn Overs, 2 geblockte Punts und ein Safety besiegeln die 58:7 Niederlage gegen die Samsung Universe Frankfurt English Version Am 8. July reiste Headcoach Felix Motzki mit seinen Saarland Hurricanes nach Frankfurt um dort gegen die Universe anzutreten. Es wurde ein

Berlin Rebels vs. Hildesheim Invaders- Pflichtsieg für die Charlottenburger

Am gestrigen Sonntag wurde es endlich laut im Heimstadion der Berlin Rebels. Denn aufgrund von Sanierungsarbeiten wurde die Partie gegen die Hildesheim Invaders im Berliner Stadion Wilmersdorf ausgetragen. Hier konnte man die Lärmschutzproblematik, die im Mommsenstadion so sehr vorherrscht endlich mal gepflegt ignorieren. Und genau das taten die 1300 Fans, die nach Wilmersdorg

Comets melden sich stark zurück

Was war nur im Kemptener Illerstadion los? Mochte sich der ein oder andere gefragt haben als er gegen halb sechs auf die Anzeigentafel blickte. Die Allgäu Comets meldeten sich zurück. Und wie! 31:0 hieß es am Ende des Autohaus Hartmann Gamedays in Kempten. Und das sie das Spiel mehr als ernst