Crocodiles behalten mit 13:12 knapp die Oberhand gegen Kiel

Samstagnachmittag waren die Kiel Baltic Hurricanes zu Gast im Rückspiel im Kölner Flughafenstadion Höhenberg. Vor zwei Wochen konnten die Kölner auf des Gegners Platz noch mit 48:28 ihren doch recht deutlichen ersten Saisonsieg feiern. Headcoach Patrick Köpper mahnte jedoch vor dem Rückspiel bereits, dass es diesmal nicht so einfach werden

Crocodiles erwarten Kiel zum Rückspiel in Köln

Das letzte Auswärtsspiel in Kiel endete mit 28:48 für die Krokodile und markierte den so wichtigen ersten Saisonsieg. Vergangene Woche gegen den ewigen Rivalen Düsseldorf Panther konnte dann auch der erste Heimsieg mit 44:21 eingefahren werden. Nun soll bestenfalls kommenden Samstag, 15.06.2019, Kick-Off 17:00 Uhr/Einlass 15:30 Uhr, im Rückspiel gegen

Crocodiles mit verdientem 44:21 Heimsieg gegen Düsseldorf

Samstagnachmittag war Derbytime im Höhenberger Sportpark. Die Cologne Crocodiles durften nach drei Jahren endlich wieder das ewig junge rheinische Derby gegen die wieder in die erste Liga aufgestiegenen Düsseldorf Panther bestreiten. Zwar reisten die Gäste aus der Landeshauptstadt mit fünf Niederlagen aus fünf Spielen an. Jedoch waren auch die Crocodiles

Der rheinische Rivale zu Gast bei den Cologne Crocodiles im Stetson Season Rivalry

Nachdem vergangene Woche in Kiel mit 28:48 doch recht deutlich der erste Saisonsieg eingefahren werden konnte, soll nun kommenden Samstag, 08.06.2019, Kick-Of 17:00Uhr/Einlass 15:30 Uhr, gegen den weiterhin noch sieglosen Aufsteiger Düsseldorf Panther der erste Heimsieg folgen. Köln steht mit dem Sieg bei vier Niederlagen derzeit auf Platz 6, Düsseldorf

Never work alone. Erster Saisonsieg für das GFL-Team der Cologne Crocodiles

Vor mehr als 1.900 Zuschauern erkämpfte sich gestern Nachmittag die 1. Mannschaft der Cologne Crocodiles den ersten Sieg in Teamleistung im Kilia Stadion. Der Auswärtssieg gegen die Kiel Baltic Hurricanes stärkt Moral und Teamgeist nach einem turbulenten Saisonauftakt bei den Krokodilen. Trotz vielen Verletzungen und der ein oder anderen Positionsänderung,

GFL-Mannschaft erneut ohne Punkte. Sieglos, aber nicht kampflos

Die Cologne Crocodiles trafen am Samstagnachmittag auf die Dresden Monarchs. Im Höhenberger Sportpark kämpfte die GFL-Mannschaft vor über 1.100 Zuschauern im zweiten Heimspiel der Saison und ging mit 0:17 (0:0/ 0:3/ 0:14/0:0) erneut leer aus. Die Gäste waren zuvor mit zwei Siegen (49:13 gegen die Düsseldorf Panther und 44:14 bei

Preview – Die sächsischen Monarchen zu Besuch in Köln

Kommenden Samstag, 25.05.2019 werden die Dresden Monarchs mit breiter Brust ins Rheinland fahren. Die Monarchs starteten nicht nur mit zwei überlegenen Siegen (49:13 gegen die Düsseldorf Panther und 44:14 bei den Kiel Baltic Hurricanes) in die Saison 2019, sondern kommen nach einer spielfreien Woche ausgeruht nach Höhenberg. Neu bei den

Darmstadt Diamonds bestreiten erstes Auswärtsspiel in Gießen

darmstadt diamonds gießen golden dragons auswärtsspiel

Am kommenden Samstag, den 25.05.2019, treffen die Diamonds in ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison auf die Gießen Golden Dragons. Für das Team aus Gießen begann die Saison sehr unglücklich. Bereits in den ersten drei Begegnungen musste man sich jeweils klar geschlagen geben. Im letzten Spiel gegen die Saarland Hurricanes verließen die Dragons

GFL Auswärtsspiel ohne Happy End. Cologne Crocodiles müssen weiterhin auf ersten Saisonsieg warten

Am gestrigen Nachmittag traf die GFL-Mannschaft der Cologne Crocodiles vor ausverkaufter Kulisse auf den Überraschungsgegner Hildesheim Invaders. Im Homefield der Invasoren, im Stadion von Eintracht Hildesheim, unterlagen hart kämpfende und moralisch starke Kölner jedoch mit einem nicht leistungsgerechten Spielstand von 31:14 (7:0/14:14/14:0/3:0).   Das erste Team der Cologne Crocodiles spielte in den

Die Cologne Crocodiles gingen im ersten Spiel der Raubtiere leer aus

Über 3.200 Zuschauer sahen am gestrigen Samstag das erste Footballspiel der diesjährigen GFL Saison der Cologne Crocodiles im Braunschweiger Eintracht Stadion an der Hamburger Straße. Mit 23:6 (7:0, 0:6, 13:0, 3:0) gewannen die New Yorker Lions gegen die Cologne Crocodiles bei äußerst winterlichen Temperaturen. Die Cologne Crocodiles begannen mit einer starken