Darmstadt Diamonds erhalten unerwartete Verstärkung

aaron seward gfl2 2019 andreas hock

Mit Aaron Seward bekommen die Diamonds eine unerwartete Verstärkung auf der Wide Receiver Position für die kommende GFL2 Saison. Der zuletzt bei den Frankfurt Pirates aktive Seward wird in der kommenden Saison das GFL2 Team der Darmstadt Diamonds verstärken. Der 25-jährige US-Amerikaner ging nach seiner Knieverletzung in der vergangenen Saison zurück in seine Heimat.

Darmstadt Diamonds empfangen Ravensburg Razorbacks zur Saisoneröffnung

Banner Darmstadt Diamonds gegen Ravensburg Razorbacks GFL2

Das GFL2 Team der Darmstadt Diamonds empfängt am 12.05.2019 im Bürgerpark Stadion den Aufstiegskandidaten Ravensburg Razorbacks zur Saisoneröffnung. Direkt am ersten Spieltag der neuen Saison steht dem Aufsteiger aus Darmstadt ein dicker Brocken gegenüber. Der Gewinner der letztjährigen GFL2 Saison, die Ravensburg Razorbacks, werden mit ihrem sehr gut vorbereiteten Team zu

Diamonds Coaches mit Leistung gegen Marburg zufrieden

Diamonds Mercenaries

Trotz eines recht eindeutigen 6:40 gegen das GFL Team der Marburg Mercenaries, sind die Coaches der Diamonds zufrieden mit der Leistung ihres Teams. Bei unangenehm kühlem Wetter traf das Herrenteam der Darmstadt Diamonds für ein Vorbereitungsspiel am gestrigen Samstag auf die Marburg Mercenaries. Die Aufgabe des Teams war von Anfang an klar

Darmstadt Diamonds empfangen Marburg Mercenaries zum Vorbereitungsspiel

Darmstadt Diamonds Marburg Mercenaries

Mit dem GFL Team der Marburg Mercenaries haben sich die Darmstadt Diamonds einen hochkarätigen Gegner zur Vorbereitung für die GFL2 Saison eingeladen. Eine gute Vorbereitungsphase für das Herrenteam der Diamonds wird am kommenden Samstag, den 13.04.2019, seine Feuerprobe bestehen müssen. Als Gegner suchte man sich die Marburg Mercenaries aus, die in

Salif Jaiteh verstärkt Offensive Line der Diamonds

Salif Jaiteh GFL2 Offensive lineman

Offensive Lineman Salif Jaiteh wechselt von den Saarland Hurricanes zum GFL2 Aufsteiger Darmstadt Diamonds. Mit Salif Jaiteh konnte das Herren-Team der Darmstadt Diamonds einen schwergewichtigen Neuzugang für die Offensive Line gewinnen. Der 25-jährige war zuletzt beim Ligakonkurrenten Saarland Hurricanes aktiv. Salif spielte in den Jahren zuvor bei den Rhein-Neckar Bandits,  nachdem er

Vier Neuzugänge im Coaching Staff

Vier Neuzugänge im Coaching Staff

Nach dem Jahreswechsel konnte das Herrenteam sich über gleich vier Neuzugänge im Coaching Staff freuen. Mit Harry Falk konnte der Wunschkandidat für die Special Teams verpflichtet werden. Ralf Kottmeier, Sascha Wohner und Benjamin Wyche werden als zusätzliche Positionscoaches in der Defense tätig sein. Die Special Teams sind oftmals ein Sorgenkind und so

Zwei talentierte Quarterbacks wechseln nach Darmstadt

Tschimmel-Weyers Darmstadt Diamonds

Christian Tschimmel von den Gernsheim Gladiators und Niklas Weyers von den Rhein-Main Rockets spielen ab der neuen Saison in Darmstadt. Deutsche Spieler legen Wert auf hochqualifizierte Coaches und aus diesem Grunde kommen talentierte Spieler aus der Rhein-Main Region scharenweise nach Darmstadt. Tyler Reese, Darmstadts Offensive Coordinator, hat schon einige junge Quarterbacks

Rhein-Main GFL Veteran Dominic Wies erweitert Kader der Diamonds

Dominic Wies bei den Darmstadt Diamonds

Mit Dominic Wies, der bereits Erfahrungen bei den GFL Teams der Frankfurt Pirates, Wiesbaden Phantoms und der Frankfurt Universe sammelte, verstärken die Diamonds das sehr talentierte Wide Receiver Korps weiter. Die Diamonds konnten einen weiteren talentierten und erfahrenen Spieler für die Wide Receiver Position gewinnen. Mit seiner Größe von 180cm und

Universe Linebacker Mark Gorelik verstärkt Diamonds Defense

Mark Gorelik wechselt von der Frankfurt Universe zu den Darmstadt Diamonds

Die Diamonds konnten ihre Defense für die Saison 2019 weiter verstärken. Mark Gorelik, ehemaliger Linebacker der Frankfurt Universe, wird im Januar zum Team stoßen. Mit Mark Gorelik findet ein weiterer Spieler der Frankfurt Universe seinen Weg nach Darmstadt. Zum ersten Mal in Kontakt mit American Football kam Mark bei einem Auslandsjahr in

Mark Kimpel kehrt von Universe zurück nach Darmstadt

Nach zwei Jahren bei der Frankfurt Universe und einer Teilnahme beim German Bowl, kehrt Linebacker Mark Kimpel zu seinen Wurzeln nach Darmstadt zurück. Das Trikot mit der Nummer 50 wird in der kommenden Saison von einem alten Bekannten getragen. Mark begann 2005 bei den Diamonds im Flag Football und kam dann