Crocodiles beenden Saison versöhnlich mit weiterem Sieg

Nach dem mehr als turbulenten Saisonverlauf absolvierten die Cologne Crocodiles vergangenen Samstag in der rheinischen Nachbarschaftsmetropole nach zuletzt zwei Heimsiegen gegen die Düsseldorf Panther ihr letztes Saisonspiel 2019. Köln stand schon nach der Niederlage in Berlin realistisch als Tabellenfünfter fest und die Pantherfans mussten schon sehr enthusiastisch durch die Vereinsbrille

Crocodiles präsentieren sich beim Homecoming erneut stark

Sonntagnachmittag hatten die Cologne Crocodiles zum Homecoming, also bereits zum letzten Heimspiel der Saison 2019 geladen. Zu Gast waren neben den 1.319 Zuschauern im Höhenberger Sportpark die Potsdam Royals. In der Tabelle waren die Brandenburger hinter den Crocodiles auf Rang 6 angereist. Die Play-Off Teilnahme war somit für beide Teams

Crocodiles siegreich gegen Hildesheim

An einem rundum gelungenen Wochenende zeigen die Erstligafootballer aus der Domstadt gegen den Tabellenzweiten Moral. Hatte man noch am letzten Spieltag beim Tabellenvierten in Berlin nach einer starken ersten Halbzeit und einer 3:14 Führung letztendlich mit 43:22 die vermeintlich letzte Chance auf eine wiederholte Play-Off Teilnahme verspielt, zeigte man sich

Crocodiles erweisen sich in Potsdam als Eurobowlsieger-Besieger

Nach der Sommerpause machten sich die Cologne Crocodiles mit frischem Mut auf den Weg nach Brandenburg zum im Juni gekürten Eurobowlsieger Potsdam Royals und wollen unbedingt in den verbleibenden Spielen ihre Play-Off Ambitionen aufrechterhalten. Als aktueller Tabellenfünfter traf man am gestrigen Samstagnachmittag im Sportpark Luftschiffhafen bei sommerlichen Temperaturen, weit jenseits

Ein kleiner Crocodiles Neustart in der Rückrunde

Nach einer extrem langen Hinrunde mit neun aufeinanderfolgenden Spielen, ging man im GFL Team mit gemischten Gefühlen in die Sommerpause. Man hatte sich doch mehr versprochen und das anfängliche Ziel, das Halbfinale der Playoffs zu erreichen, rückte in weite Ferne; ganz abgeschrieben hat man die Playoffs aber bisweilen auch noch

Herbe Niederlage gegen die Berlin Rebels

Bei 35 Grad ging die Hitzeschlacht gegen die Rebels im Sportpark in Höhenberg los. Mit den Rebellen auf Platz 4 und den Krokodilen auf Platz 5 war klar, dass dieses Spiel nicht nur von den Temperaturen hitzig werden würde. Der Kampf um die Playoff-Plätze ist im vollen Gange und beide

Kölns Dean Tanwani sichert Ehrenpunkte in einseitiger Partie in Dresden

Bereits am frühen Freitagabend machte sich das verletzungsbedingt stark geschwächte Erstligateam der Cologne Crocodiles Footballer auf den Weg in die Nähe von Leipzig für Ihren Übernachtungszwischenstopp nach Dresden. Nach ausgiebigen Frühstück und Walkthrough begab man sich dann ausgeruht nach Sachsen. Das Team von Headcoach Patrick Köpper gab zwar nie auf,

Crocodiles fahren zum Rückspiel nach Dresden

Das Kölner Erstligafootballteam der Cologne Crocodiles reist am Freitagabend zum Rückspiel in der GFL zu den Monarchs. Nach Übernachtung und gemeinsamen Frühstück beim Zwischenstopp geht es dann Samstagmorgen weiter nach Dresden. Kick Off im Heinz-Steyer-Stadion, Pieschener Allee 1, 01067 Dresden ist um 15:00 Uhr. Die Crocodiles hoffen natürlich auch auswärts

Crocodiles behalten mit 13:12 knapp die Oberhand gegen Kiel

Samstagnachmittag waren die Kiel Baltic Hurricanes zu Gast im Rückspiel im Kölner Flughafenstadion Höhenberg. Vor zwei Wochen konnten die Kölner auf des Gegners Platz noch mit 48:28 ihren doch recht deutlichen ersten Saisonsieg feiern. Headcoach Patrick Köpper mahnte jedoch vor dem Rückspiel bereits, dass es diesmal nicht so einfach werden