Gewonnen und doch verloren!

Das war sie also, die regular Season 2018! Und irgendwie fühlt sichs an als hätte man zeitgleich gewonnen und verloren. Das Ende hatten wir uns dann doch anders erhofft aber so ist es eben, wenn man auf jemand anderen angewiesen ist und den Sack nicht vorher selbst schon zu gemacht

Samsung Frankfurt Universe: Playoffs gegen Berlin Rebels

Dauerkartenbesitzer erhalten freien Eintritt, dank Rosbacher! Alles hat ein Ende, so auch die GFL Saison 2018, zumindest die reguläre Spielzeit. Zum letzten Spiel vor den Playoffs hatten sich die Allgäu Comets in der lila Hölle eingefunden. Bei bestem Footballwetter hatte das Aufeinandertreffen der beiden Teams sogar noch eine theoretische sportliche Bedeutung.

Huskies können Rebels nicht stoppen

Hamburg – Auch gegen die Berlin Rebels hat es für die Hamburg Huskies in der Football-Bundesliga GFL nicht zu den ersten Punkten in der laufenden Saison gereicht. Im letzten Heimspiel der regulären Saison kassierten die Schlittenhunde eine 7:24-Niederlage (0:7/ 0:14/0:3/7:0). Das von vielen erwarteten „Shootout“ gegen den Tabellendritten der Gruppe Nord

Huskies erwarten ambitionierte Rebellen

Hamburg – Mit der 0:24-Niederlage bei den Berlin Rebels fing die Horrorsaison der Hamburg Huskies in diesem Jahr an. Am Sonnabend kommt das Team aus der Hauptstadt nun mit hohen Ambitionen zum letzten Heimspiel der regulären Saison zum Rückspiel in den Hammer Park (Kickoff 16 Uhr). Nach dem beindruckenden Sieg gegen

Berlin Rebels: Zweiter Saisonsieg gegen die Lions!

Und da haben sie es wieder getan! Am Gameday waren die New Yorker Lions aus Braunschweig zu Gast im berliner Mommsenstadion. Den Rebels war sehr bewusst welchen Gegner sie vor der Brust haben und das diese Aufgabe nicht leicht wird, wenn sie sich die Chance auf ein Heimspiel bewahren wollen. Aber

Am Ende hat es gegen Berlin dann erneut nicht gereicht

Die Cologne Crocodiles starteten am Samstagabend bei hochsommerlichen Temperaturen vor 1.063 Zuschauern nach der Sommerpause hoch motiviert und hellwach in die Partie. Letztendlich mussten sie jedoch auch im Rückspiel gegen starke Berliner zurückstecken und kassierten nach dem Hinspiel in Berlin sowie der Heimpleite gegen die Dresden Monarchs und dem 42:21

Berlin Rebels: Mit einem Win in die Sommerpause!

Ungeschlagen sein, scheint wohl doch kein gutes Omen zu sein, wenn man in dieser Saison gegen uns spielt. Irgendwie scheint das den Jungs die nötige extra Motivation zu verpassen. Heutiger bis dato ungeschlagener Gast waren die Cologne Crocodiles und bis auf die Prognosen einschlägiger Portale sah es im Vorfeld gar nicht

Hurricanes erkämpfen Sieg in Berlin nach Aufholjagd

Kiel, 09.06.2018 – In einer bis zur letzten Minute spannenden Hitzeschlacht holten die Kiel Baltic Hurricanes am Samstagnachmittag bei den Berlin Rebels mit 28:24 (0:7/6:14/7:3/15:0) ihren dritten Saisonsieg. Zur Halbzeit lagen die Kieler noch mit 6:21 zurück, doch das Team um Head Coach Dan Disch kämpfte sich stark zurück in

Hurricanes vor wichtigem Rückspiel in Berlin

Kiel, 08.06.2018 – Drei schwierige Partien liegen vor den Kiel Baltic Hurricanes, bevor es nach zehn Wochen ohne spielfreies Wochenende in die fünfwöchige Sommerpause geht. Zum Auftakt für diesen Zwischenspurt müssen die Canes am Samstag nach Berlin zum Rückspiel gegen die derzeit auf dem zweiten Platz stehenden Rebels reisen. Um

Berlin war keine Reise wert!

Die Dresden Monarchs haben ihre erste Saisonniederlage kassiert. Beim Match im Heim der Berlin Rebels waren die Gastgeber in allen Belangen das besser Team und gewannen verdient mit 30:7 (7:0/6:0/10:0/7:7). Mit vier Siegen im Rücken und einer bisher weißen Weste in der Liga lässt es sich eigentlich gut auf Auswärtsfahrt gehen. Dazu noch der großartige und vor