Gelungener Saisonauftakt für die Men in Purple

Frankfurt Universe besiegt vor knapp 1.800 Zuschauern die Allgäu Comets mit 20:0 Nachdem in den letzten Wochen lange gerätselt wurde, ob und in welcher Form sich die Frankfurt Universe in der GFL präsentieren wird, sind wir jetzt alle etwas schlauer. Der Start ist mit einem 20:0 geglückt und die Defense von

Überraschungspotenzial bereits zu Beginn der GFL Saison

Eine Woche nach dem Season Opener in Schwäbisch Hall startet die GFL-Saison 2019 nun für fast alle der übrigen Vereine. Sieben Partien stehen am ersten Mai-Wochenende auf dem Programm. In sämtlichen Testspielen erfüllten die GFL-Vertreter im Grunde die Erwartungen und fast überall präsentierten sich die Mannschaften als gut aufeinander eingespielt.

Road to Frankfurt: 16 Teams – Ein Ziel

Die Saison 2019 der German Football League steht in den Startlöchern. Von Kirchdorf bis nach Kiel stecken die Teams mit ihren Mannschaften mitten in der Vorbereitung auf den Saisonstart. Gerade vor dieser Spielzeit haben sich viele Teams enorm verändert und verstärkt, was die Spannung auf die kommende Spielzeit nur noch

Samsung Frankfurt Universe: Playoffs gegen Berlin Rebels

Dauerkartenbesitzer erhalten freien Eintritt, dank Rosbacher! Alles hat ein Ende, so auch die GFL Saison 2018, zumindest die reguläre Spielzeit. Zum letzten Spiel vor den Playoffs hatten sich die Allgäu Comets in der lila Hölle eingefunden. Bei bestem Footballwetter hatte das Aufeinandertreffen der beiden Teams sogar noch eine theoretische sportliche Bedeutung.

Heimniederlage gegen bayerischen Rivalen

Es war eine Achterbahnfahrt für die 1.819 Zuschauer, unter ihnen US Generalkonsulin Meghan Gregonis. Nach hartem Kampf mussten sich die Munich Cowboys im heimischen Dantestadion den Allgäu Comets am Ende etwas zu deutlich mit 24:34 geschlagen geben. Dabei begannen die Münchner, wo sie in den letzten drei siegreichen Begegnungen aufgehört

Football-Krimi in Kempten

Am vorletzten Spieltag der GFL rafften sich die ersatzgeschwächten Dukes noch einmal zu einer starken Leistung auf und brachten die Allgäu Comets an den Rande einer Niederlage. Doch in einem dramatischen Football-Krimi hatten die Herzöge am Ende das Nachsehen. Eine ebenso unglückliche wie unnötige 21:23-Niederlage bedeutete wohl das endgültige Aus

Allgäu Comets: Football is back in town!

Die Allgäu Comets haben in der ersten American Football Bundesliga gegen die Marburg Mercenaries mit 28-25 einen wichtigen Sieg gefeiert. Fünf Tage nach der Trennung von der bisherigen Coaching-Staff hat das Team um Hesham Khalifa und Rafael Jagielski eine Klasse Leistung auf das Feld gezaubert. Vor rund 1.200 Zuschauern im Illerstadion

Mercenaries wollen Abstand auf die Verfolger vergrößern

Nach der langen Sommerpause geht es endlich für die Männer von Headcoach Dale Heffron weiter. „So einer langen Pause kann man immer Positives, aber auch Negatives abgewinnen,“ so der Trainerfuchs vor dem Spiel gegen die Allgäu Comets. „Zwar konnten wir physisch die Pause sehr gut gebrauchen und viele Wehwehchen heilen,

Auswärtserfolg bei den Allgäu Comets

Mit einem klaren Auswärtssieg verabschieden sich die „Men in Purple“ in die Sommerpause. Deutlicher 66:7 Sieg in Kempten. Drei Spieler überzeugen mit je drei Touchdowns. Frankfurt, 09.07.2018 (mas) - In einem im Vorfeld einseitig unnötig brisant geredeten Auswärtsspiel im Allgäu erwischte Samsung Frankfurt Universe einen wahren Blitzstart. Gleich die ersten drei Versuche

Auswärtsspiel in Kempten – das letzte Spiel vor der Sommerpause

Endlich wieder Ligaalltag! Welcome to the Flying Circus Frankfurt, 05. Juli 2018 (mas) - Nach zwei Wochen Footballfreier Zeit in der GFL für die „Men in Purple“, greift man am Sonntag endlich wieder in den GFL-Alltag ein. Um 15 Uhr steht das schwere Auswärtsspiel bei den Allgäu Comets im Illerstadion Kempten