Endstation in Schwäbisch Hall für Hurricanes

Kiel, 24.09.2017 – Mit 11:33 (5:0/0:14/0:13/6:6) verloren die Kiel Baltic Hurricanes am Samstag das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft bei den Schwäbisch Hall Unicorns. Nach gutem Auftakt der Canes dominierten die Unicorns das zweite und dritte Viertel. Vor allem Tyler Rutenbeck wurde dabei für die Haller zum Matchwinner und steuerte

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

In einem von Höchstspannung nicht zu überbietenden Play-Off Halbfinalspiel, besiegen die New Yorker Lions im heimischen Eintracht Stadion, das Team der Samsung Frankfurt Universe mit 23:21 (6:0; 3:0;7:0; 7:21) äußert knapp und ziehen damit zum fünften Mal in Folge in den German Bowl ein. Fast 5.000 begeisterte Fans aus Braunschweig und

Unicorns zum sechsten Mal im German Bowl

Die Schwäbisch Hall Unicorns haben es geschafft: Mit einem 33:11-Halbfinalerfolg gegen die Kiel Baltic Hurricanes haben sie sich am Samstag beim AVS-Gameday im Haller OPTIMA Sportpark zum sechsten Mal für das Endspiel qualifiziert. Zum vierten Mal in Folge treffen sie im German Bowl am 7. Oktober in Berlin auf die

GFL-Halbfinale: Kiel kommt nach Hall

Den Unicorns fehlt noch ein Sieg für ihren sechsten Einzug in den German Bowl. Im Halbfinale um die Deutsche Football-Meisterschaft 2017 empfangen sie am Samstag um 17:00 Uhr zum AVS-Gameday die Kiel Baltic Hurricanes im OPTIMA Sportpark.   GFL-Halbfinale in Schwäbisch Hall und zu Gast sind die Kiel Baltic Hurricanes. Bei

Monarchs beenden Saison 2017

Die Dresden Monarchs müssen sich in ihrer Jubiläums-Saison im Viertelfinale geschlagen geben. Im Kampf um die deutsche Footballmeisterschaft war im gestrigen Spiel bei den Samsung Frankfurt Universe Schluss. In einem packenden Spiel unterlagen die Sachsen den favorisierten Hessen vor über 4000 Zuschauern mit 26:16 (7:7/7:3/0:0/12:6). Quervergleiche sind in der German Football

Trainerwechsel bei den Dresden Monarchs – John Leijten geht neue Wege

Die Dresden Monarchs und John Leijten blicken stolz auf vier erfolgreiche Jahre zurück. Leicht fiel beiden Seiten diese Entscheidung nicht. Zukünftig gehen John Leijten und die Dresden Monarchs getrennte Wege. Nach vier erfolgreichen Jahren ist damit die Zeit für Veränderung gekommen. „Ich hatte vier tolle Jahre mit den Monarchs. Doch nun ist

Kirchdorf Wildcats schaffen das erhoffte knappe Ergebnis

Kirchdorf Wildcats schaffen das erhoffte knappe Ergebnis

Eine gute bis sehr gute Ausgangslage erspielten sich die Kirchdorf Wildcats mit der 28:21 Niederlage bei den Saarland Hurricanes in der Relegation zum Aufstieg in die 1. Bundesliga. Nun kommt es am 30. September 2017 um 15.00 Uhr zu einem wahren Showdown in der Kirchdorfer In(n) Energie Arena. Es war

New Yorker Lions stehen erneut im Play-Off Halbfinale

Vor knapp 3.000 Zuschauer im heimischen Braunschweiger Eintracht-Stadion besiegten die New Yorker Lions den GFL Süd Vierten, die Ingolstadt Dukes, klar mit 47:6 (13:6; 14:0; 13:0; 7:0) und stehen damit bereits zum fünften Mal in Folge im Play-Off Halbfinale. Dabei sah es zu Beginn der Partie bei Weiten nicht nach einem so

Hall kommt mit Verlängerung ins Halbfinale

Playoff-Spiele sind etwas Besonders. Richtig! Die Schwäbisch Hall Unicorns und die Berlin Rebels machten am Samstag im Haller OPTIMA Sportpark vor fast 1.900 Zuschauern aus ihrem Viertelfinale aber etwas ganz besonders Besonderes: Erst in der Verlängerung konnten die Haller einen 31:24-Erfolg und den Einzug ins Halbfinale feiern. Erst um 20:30 Uhr

Kiel zieht ins Halbfinale ein

Kiel, 16.09.2017 – Mit 28:14 (7:7/0:7/14:0/7:0) gewannen die Kiel Baltic Hurricanes am Samstagnachmittag vor 2.586 Zuschauern im Kilia Stadion gegen die Marburg Mercenaries das Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft und ziehen damit ins Halbfinale am kommenden Wochenende ein. Mit einer starken zweiten Halbzeit sicherten sich die Kieler das Ticket für