Finnisches Powerpaket kehrt zu den Griffins zurück

Der finnische Defensive Line Spieler Aatu Suhonen kehrt für sein zweites Jahr im Griffins Trikot in die Hansestadt zurück. Mit 12 tackles for loss erreichte Suhonen im letzten Jahr den teaminternen Spitzenwert. Zudem konnte er 3 Sacks, 32 Tackles und sogar eine Interception verbuchen. Gerade letzteres ein eher ungewöhnliches Erfolgserlebnis für einen Spieler

Monarchs eröffnen Saison 2019 gegen Rostock am 13. April!

Nach 2016 wollen sich die Dresden Monarchs und die Rostock Griffins 2019 in einer Neuauflage eines Vorbereitungsspiels der beiden Mannschaften aus dem Osten Deutschlands den Feinschliff für die anstehenden Spielzeit geben. An der Rangfolge der Teams hat sich seitdem wenig geändert. Die Monarchs sind nach wie vor das beste Team im Osten der Republik, die Rostocker

Finnischer Nationalspieler und Top Receiver der Helsinki Roosters wird ein Löwe

Mit dem 24-jährigen Kimi Linnainmaa wechselt einer der besten Ballfänger der Vaatherliiga 2018, der ersten finnischen American-Football-Liga, vom finnischen Champion, den Helsinki Roosters, zu den New Yorker Lions. Bereits seit über 10 Jahren spielt der Student an der Universität von Turku American Football in der finnischen Hauptstadt Helsinki.   Angefangen im Junior Team der Roosters ging es für

Team USA Receiver für Hurricanes

Kiel, 15.01.2019 – Die Kiel Baltic Hurricanes fügen dem Team 2019 einen weiteren Baustein hinzu. Wide Receiver Nate Hodapp vom Hendrix College verstärkt den Angriff der Canes. Hodapp fing in seinen letzten beiden College-Jahren Pässe für jeweils mehr als 1.000 Yards und beendete nach vier Jahren seine Laufbahn als Warrior

Vier Neuzugänge im Coaching Staff

Vier Neuzugänge im Coaching Staff

Nach dem Jahreswechsel konnte das Herrenteam sich über gleich vier Neuzugänge im Coaching Staff freuen. Mit Harry Falk konnte der Wunschkandidat für die Special Teams verpflichtet werden. Ralf Kottmeier, Sascha Wohner und Benjamin Wyche werden als zusätzliche Positionscoaches in der Defense tätig sein. Die Special Teams sind oftmals ein Sorgenkind und so

QB Eubank kehrt zu Scorpions zurück

Michael Eubank bleibt für eine weitere Saison Quarterback der Stuttgart Scorpions.

Die Stuttgart Scorpions haben Quarterback Michael Eubank für eine weitere Saison verpflichtet. Der gebürtige Kalifornier soll dort weitermachen, wo er in der Relegation aufgehört hat. "Ich habe mich für eine weitere Saison bei den Scorpions entschieden, weil ich das Gefühl hatte dass das Kapitel noch nicht abgeschlossen ist" sagt Eubank.

Die Herrscher der Lüfte auch 2019 wieder vereint

Schon seit Jahren findet man im Kader der New Yorker Lions das “Who des Who“ der deutschen Wide-Receiver-Elite und damit eine Auswahl an hervorragenden Passempfängern für die Spielmacher der Löwen um Head Coach Troy Tomlin.    Auch in der kommenden GFL Saison 2019 stehen mit Niklas Römer, Christian Bollmann, Nicolai Schumann, Paul Bogdann und Justus Holtz ein

Ein Rumäne für die Dukes

Mit Bogdan Tudor wird erstmals ein Rumäne für die Dukes spielen. Nachdem er mit Rugby begonnen hatte, stieg er 2016 auf Football um und spielte dann zwei Jahre für die Bukarest Warriors. 2018 sammelte er erste Auslandserfahrung und spielte bei den Wasa Royals in der ersten finnischen Liga. Für kurze Zeit