Kampf um den Klassenerhalt

Hamburg – Es wird ernst für die Schlittenhunde: Am Sonnabend müssen die Bundesliga-Footballer der Hamburg Huskies das erste von zwei GFL-Relegationsspielen um den Klassenerhalt bestreiten. Gegner im Hammer Park Stadion (Kickoff: 15 Uhr) ist der frisch gebackene GFL-Nordmeister Düsseldorf Panther. „Die Panther haben eine starke Saison gespielt“, sagt Huskies-Headcoach Kirk Heidelberg

Relegation gegen Ravensburg

Letztes Jahr konnten die Stuttgart Scorpions der Relegation auf Platz 6 noch entgehen und diese Saison sollte besser werden. Trotz des immer wieder demonstrierten Potentials und einigen guten Spielen konnte nie die nötige Konstanz ins Spiel der Stuttgarter gebracht werden. So stehen am Ende der regulären Saison nur zwei Siege

Griffins beenden Saison siegreich

Gegen Lübeck gewonnen und das Saisonziel erreicht. Am letzten Spieltag passte einfach alles für die Männer in blue and orange. Entsprechend groß war dann auch der Jubel bei den Footballern aus der Hansestadt. Mit dem 27 zu 10 Sieg konnten sich die Griffins für die Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren und

Pirates verlieren Offensiv-Schlacht gegen die Paladins mit 47:50

Elmshorn, 09. September 2018 - Am 14. GFL 2-Spieltag gab es einen Tag der offenen Tür im Elmshorner Krückaustadion, denn die Abwehrreihen der Fighting Pirates und auch des Gegners Solingen Paladins zeigten sich der jeweilig gegenüberstehenden Offensive mehr als großzügig. Mit 47:50 (20:21,13:7, 7:7, 7:15) musste sich der Gastgeber vor

Phantoms setzen verstärkt auf Talente

Niederlage gegen Saarland zum GFL2-Saisonabschluss Ein wenig schien die Luft zu fehlen, um Vizemeister Saarland Hurricanes Paroli zu bieten, zumal zum einen der letzte Saisonvergleich der Phantoms in der GFL2 nur noch eine untergeordnete Rolle in Hinblick auf die ursprüngliche Zielsetzung spielte und zum anderen ein halbes Dutzend Leistungsträger fehlten. Entsprechend ließen

Saisonfinale in Lübeck

Am Sonntag bestreiten die Rostock Griffins ihr letztes Spiel der GFL2-Saison 2018 in Lübeck gegen die Cougars. Nach einer tollen Hinrunde und der kleinen Durststrecke gegen die Topteams der Liga nach der Sommerpause, konnten die Greifen am vergangenen Spieltag mit einem 42 zu 30 Heimsieg gegen die Paderborn Dolphins auf

Saisonabschluss: Pirates begrüßen die Paladins

Elmshorn, 07. September 2018 - In der GFL 2-Nordstaffel sind die Würfel höchstwahrscheinlich gefallen. Dem Tabellenführer Düsseldorf Panther (13 Spiele, 22:4 Punkte) ist die Meisterschaft bei noch einem benötigten Zähler im Duell mit dem Tabellenletzten Berlin Adler wohl nicht mehr zu nehmen. Die Solingen Paladins bleiben mit einem Punktverhältnis von

Griffins gewinnen letztes Heimspiel

Vor einer tollen Kulisse von 1.507 am Ende begeisterten Footballfans konnten die Rostock Griffins auf die Siegerstraße zurückkehren und gegen die Paderborn Dolphins 42 zu 30 gewinnen. Eingeleitet wurde das Spektakel durch die Rostock Hymne von ESCO und einem tollen Feuerwerk von KLANGFEUER. Nachdem auch Offensive Line Spieler Florian Probst, der vor 25 Jahren seine Football

21-Sekunden-Mega-Drive ist nicht genug

Schwache Leistung beim 14:22 in Albershausen Die Wiesbaden Phantoms haben sich im letzten Auswärtsspiel der GFL2-Saison 2018 alles andere als mit Ruhm bekleckert. Bei den Albershausen Crusaders verlor das Team in einer verregneten und fast komplett glanzlosen Partie mit 14:22. Einziges Highlight auf Seiten der Phantoms: Beim Stand von 15:6 für die

Elmshorn verliert in Düsseldorf – und legt Protest ein

Elmshorn, 02. September 2018 - Knapp eine Stunde vor dem GFL 2-Spitzenspiel zwischen dem Tabellendritten Elmshorn Fighting Pirates und dem Tabellenführer Düsseldorf Panther präsentierten die Verantwortlichen des Gastgebers den Elmshornern eine E-Mail von AFVD-Präsident Robert Huber, dass der Spielerpass des Düsseldorfer Quarterbacks Moses Skillon freigegeben ist. Dabei war der US-Amerikaner nach