Kleine Vorentscheidung um den Klassenerhalt

Kleine Vorentscheidung um den Klassenerhalt

Das erste große Ziel der GFL Saison kann am Sonntag um 15.00 Uhr im GAZI Stadion in Stuttgart erreicht werden. Bei einem Sieg der Wildcats gegen die Stuttgart Scorpions, wäre der Klassenerhalt wohl so gut wie sicher. Denn die Skorpione haben noch kein Spiel gewonnen und noch sechs Spiele auf

Das Play-Off-Rennen ist gestartet

German Football League in Woche 12 Je vier Mannschaften haben in GFL Nord und GFL Süd ein kleines Punktepolster auf die Verfolger aufgebaut, aber das Tabellenbild darf nicht trügen. Denn gerade in den zurückliegenden Wochen ließen einige Resultate aufhorchen und der detaillierte Blick auf Tabellen und Spielplan offenbart, dass in beiden

Brisantes Bayern-Derby bei den Cowboys

„Wir müssen von Anfang an Gas geben. Es wird extrem schwierig, wenn wir wieder einem Rückstand nachlaufen müssen.“ Headcoach Eugen Haaf weiß, warum er sein Team vor dem Derby bei den Munich Cowboys (Sonntag, 15 Uhr, im Dante-Stadion) so eindringlich warnt. Immerhin hat der Traditionsklub aus der Landeshauptstadt bisher noch keine

Comets zu schnell für Wildcats

Comets zu schnell für Wildcats

Es hat nicht gereicht für die Kirchdorf Wildcats gegen die Allgäu Comets. Am Samstag verlieren die Kirchdorfer 17:33 gegen den nunmehr Tabellenvierten der GFL Süd. Es sah nur einmal so aus, als ob die Niederbayern gegen die Pass Offense aus dem Allgäu dagegen halten könnten. Und zwar kurz vor der

Monarchs dominieren in Köln

Die Dresden Monarchs liefern sich beim Auswärtsspiel in Köln mit den gastgebenden Crocodiles eine wahre Punkteschlacht. Die Sachsen behielten dabei bei hochsommerlichen Temperaturen vor gut anderthalb tausend Fans verdient mit 27:58 die Oberhand (0:20/7:21/14:7/7:10).   Dieser Auswärtssieg war enorm wichtig. Nach der ärgerlichen Niederlage gegen Vizemeister Braunschweig waren die Cologne Crocodiles ein

New Yorker Lions zeigen Potsdam Royals die Grenzen auf

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte, trafen die New Yorker Lions auf die Mannschaft der Potsdam Royals im Eintracht Stadion an der Hamburger Straße in Braunschweig. Bei bestem Footballwetter, erwarteten über 3.400 Fans, ein spannendes Spiel der beiden europäischen Champions 2018 und vor allen einen starken Auftritt des GFL Aufsteigers aus

Ein Nacita alleine reicht nicht

Aus einem erwartet schweren Heimspiel gegen die Marburg Mecernaries gingen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag im OPTIMA Sportpark mit 38:19 als verdienter Sieger hervor. Sie mussten dabei aber einige weitere Verletzungen verkraften.   Schon vor dem Spiel blickte die Haller Trainercrew mit Stirnfalten auf die derzeit lange Verletztenliste ihres Teams.

Allgäus Offense im Härtetest in Kirchdorf – Offensiv-Feuerwerk in Braunschweig?

German Football League in Woche 11 Die Allgäu Comets begeistern in der GFL Süd in diesem Jahr nicht nur ihre eigenen Fans und verblüffen die meisten ihrer Gegner. Das exklusiv auf Passspiel ausgerichtete Angriffssystem der Comets produzierte in sieben Spielen bislang 3.136 Yards Gesamtraumgewinn, davon gerade einmal vier durch Laufspiel. Kein

Cologne Crocodiles vs. Dresden Monarchs – Duell mit dem direkten Verfolger im Playoff-Rennen

Nach der Niederlage gegen die New Yorker Lions (24:44) in der Vorwoche, mussten die Dresden Monarchs die Tabellenspitze abgeben, können diese aber bereits am Sonntag zurück holen. Aus den gejagten Spitzenreitern sind wieder Jäger geworden. Berlin verspürt nun den Druck des Tabellenersten. Punktgleich (12:4) stehen die Königlichen auf dem zweiten Platz der GFL Nord. Köln (11:3) und