Comets trennen sich von HC Scurran

Mit sofortiger Wirkung wird Jeff Scurran von den Comets freigestellt. Scurran war seit Februar Head Coach und Offensive Coordinator der Allgäuer und konnte trotz seiner großen Erfahrung in der laufenden Saison mit seinem Team nur einen Sieg und fünf Niederlagen verzeichnen. „Wenn man ehrlich ist, hat es nie wirklich gepasst zwischen

Universe geht als Tabellenzweiter in die Sommerpause

Mit einem 34:7 Auswärtssieg gegen die Allgäu Comets geht Frankfurt Universe auf dem angestrebten zweiten Tabellenplatz in die Sommerpause. Frankfurt hat nach 7 Spielen mit nur 95 zugelassenen Punkten nach Schwäbisch Hall die zweitbeste Defense in der GFL Süd und auch bei dieser Hitzeschlacht in Kempten war es die Offense,

Wildcats dank Defense Sieger

Wildcats dank Defense Sieger

In einem Hitzekrimi entscheiden die Kirchdorf Wildcats 38 Sekunden vor Schluss mit einem geblockten Field Goal Versuch der Munich Cowboys das Spiel mit 19:18 zu ihren Gunsten und rutschen in der GFL Tabelle auf Platz fünf vor. Ein an Spannung nicht zu überbietendes Footballspiel sahen die 680 Fans in der

Scorpions mit deutlicher Niederlage gegen Mercenaries

Die Stuttgart Scorpions mussten sich am Sonntag den Marburg Mercenaries deutlich mit 52:14 geschlagen geben. Bei sengender Hitze im Georg-Gaßmann-Stadion in Marburg setzten die Scorpions defensiv früh ein Zeichen und erspielten sich zunächst die Führung, bevor die Mercenaries das Ruder übernahmen und fortan eine Nummer zu groß für die Scorpions

Dresden Monarchs gehen siegreich in die Sommerpause

Beim direkten Tabellenkonkurrenten Potsdam Royals gingen die Sachsen mit 13:33 vom PlatzDie Dresden Monarchs verabschieden sich mit einem Sieg in den wohlverdienten Sommerurlaub. Beim Duell mit den direkten Tabellenkonkurrenten, den Potsdam Royals, gingen die Sachsen am Ende verdient mit 13:33 als Sieger vom Platz (7:0/0:24/6:0/0:9).Das ist auf jeden Fall entspannter!

Hitzeschlacht geht an die Unicorns

Bei brütender Hitze feierten die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag im OPTIMA Sportpark gegen die Ingolstadt Dukes mit 51:0 ihren neunten Saisonerfolg. Zum vierten Mal hielt die Haller Defense ihre Endzone sauber. „Es hat mir gar nicht gefallen, wie wir angefangen haben“, sagte Halls Head Coach Jordan Neuman nach dem Spiel.

Hurricanes holen zweiten Sieg in Düsseldorf

Kiel, 29.06.2019 – Mit 20:10 (0:3/13:7/7:0/0:0) gewannen die Kiel Baltic Hurricanes das Rückspiel bei den Düsseldorf Panthern. Bei brütend heißen Temperaturen lieferten sich die beiden Teams vor allem in der ersten Hälfte eine umkämpfte Partie, in der die Düsseldorfer zunächst mit 10:0 in Führung gingen ehe die Kieler ins Spiel