Phantoms holen Johannes Fiebig als neuen DC

GFL2-Coaching-Staff um A-Lizenz-Trainer erweitert Die Wiesbaden Phantoms haben sich die Dienste von Johannes Fiebig gesichert. Der 41-Jährige wird ab sofort die Aufgaben eines Defensive Coordinators in Head Coach Tibor Gohmerts GFL2-Team übernehmen. Fiebig traf 2019 das letzte Mal als Gegner auf die Phantoms, als er bei den Darmstadt Diamonds als Position Coach

„Einfach kann jeder!“

Levent Fesci ist neuer GFL2-OC der Wiesbaden Phantoms Beim Try-out und Combine des GFL2-Teams war der neue Offensive Coordinator der Wiesbaden Phantoms bereits dabei: Levent Fesci. „Mit Levent habe ich meinen Wunschkandidaten als OC gefunden“, betont Head Coach Tibor Gohmert. „Durch seine lange Karriere als Spieler in der GFL hat er

Viermal Livestream an einem Wochenende!

Samstag, 19.09.2020 Die Rüsselsheim Crusaders empfangen die Bad Homburg Sentinels Die Regionalliga Mitte 2020 startet! Die Crusaders gegen die Bad Homburg Sentinels! Die Sentinels wollen in die GFL2 und waren bereits 2019 kurz davor aufzusteigen. Die Crusaders sind als Aufsteiger der Underdog, aber Headcoach Toni Bogner und seine Coaching Crew haben das

Land verschiebt notwendige Lockerungen / Kein GFL2-Ligaspielbetrieb 2020 in Nordrhein-Westfalen

Nachdem die NRW-Landesregierung die Corona-Schutzverordnung bis mindestens zum 31.8.2020 verlängert hat, sehen auch die vier verbliebenen Teams der GFL 2 Nord keine Möglichkeit mehr, an einem Spielbetrieb in dieser Saison teilzunehmen. Durch die geografische Nähe und die ähnliche Struktur der vier NRW-Vereine Düsseldorf Panther, Solingen Paladins, Langenfeld Longhorns und Assindia Cardinals,

Oliver Gebhardt wird Sportlicher Leiter

Wiesbaden Phantoms rüsten sich für die Zukunft Oliver Gebhardt, Defensive Coordinator des GFL2-Teams der Wiesbaden Phantoms, baut aktuell unter anderem den neuen Coaching Staff für die Herren des Clubs auf. „Es ist eine erste Amtshandlung hinein in meine neue Aufgabe“, so Gebhardt, der die Pflichten des Sportlichen Leiters von Vorstand Christian

Phantoms nutzen Ausstiegsoption

Keine GFL2-Spiele im Jahr 2020 im Europaviertel Nachdem der American Football Verband Deutschland Mitte Juli ein geändertes Lizenzstatut für die 1. und 2. Football-Bundesliga sowie eine angepasste Bundesspielordnung veröffentlicht hat, haben die Wiesbaden Phantoms nun von der Ausstiegsoption aus der Liga für 2020 Gebrauch gemacht und dies dem Verband fristgerecht mitgeteilt.

Vereine einig: Weichen für Saison im Herbst gestellt

Verband und Liga können Ligaordnung und Spielmodus anpassen Für die German Football League (GFL) und die German Football League 2 (GFL 2) starten die Vorbereitungen auf eine Saison von September bis November. Einstimmig hatten die Vereine in einer Videokonferenz zu Pfingsten die Ligaleitung und den Verband aufgefordert, die Planungen dazu einzuleiten.

Entwicklungen vom 19.06.2020 | AFVD Liveticker zum Covid-19-Virus: Mehrheit der Aktiven will spielen

+++ 19. Juni 2020 +++ Mehrheit der Aktiven will spielen Der größte Landesverband des American Football Verbandes Deutschland (AFVD) in Nordrhein-Westfalen hat die Ergebnisse einer Umfrage unter Aktiven sowie Vereinsvorständen veröffentlicht. Danach gaben von über 2.300 Aktiven über 80 Prozent an, in diesem Jahr noch aktiv Football spielen zu wollen, nach Möglichkeit

Football-Deutschland soll ab September spielen

In Football-Deutschland soll auch dieses Jahr gespielt werden: Die Saison 2020 der GFL und der anderen AFVD-Lizenzligen soll im September starten. Auf dieses Ergebnis verständigten sich AFVD-Präsidium, das Ligadirektorium als die Vertretung der GFL- und GFL 2-Vereine, sowie die Vertreter der Landesverbände, der Football-Jugend, des Bundesschiedsrichterausschusses und der übrigen AFVD-Lizenzligen.