Entwicklungen vom 05.06.2020 | AFVD Liveticker zum Covid-19-Virus: GFL Ligasprecher Carsten Dalkowski im Interview: „Wir sind uns alle bewusst, dass wir in einem Boot sitzen.“

+++ 05. Juni 2020 +++ GFL Ligasprecher Carsten Dalkowski im Interview: „Wir sind uns alle bewusst, dass wir in einem Boot sitzen.“ Nach dem klaren einstimmigen Votum aller 16 GFL Vereine für eine weitere Saisonplanung 2020 wird dieses Thema bei den Vereinen, den Fans und in den Foren heftig diskutiert. GFL

Schill+Seilacher neuer Hauptsponsor der Dresden Monarchs

Schill+Seilacher-Unternehmensgruppe unterstützt Footballer nicht nur in der jetzigen Situation Im Rahmen ihres Saison-KickOff stellten die Dresden Monarchs heute in Pirna ihren neuen Helmsponsor Schill+Seilacher vor. Damit wird der Unterstützerkreis des American Football in Dresden neben der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, dem ELBEPARK DRESDEN und der Adrian Glöckner Automobile GmbH um einen vierten

Rostock Griffins Crowdfunding: Das Geisterspiel im Ostseestadion

Durch die CORONA bedingte Absage unseres Saisonhighlights geht uns natürlich das größte und schönste Footballfest im Norden mit Euch gemeinsam verloren. Neben dem Imageschaden ist auch der finanzielle Schaden für uns immens. Deshalb haben wir eine neu Crowdfunding Kampagne auf der Plattform unseres Hauptsponsors initiiert. Ein kurzes VIDEO dazu findet ihr hier. Worum

Football-Deutschland soll ab September spielen

In Football-Deutschland soll auch dieses Jahr gespielt werden: Die Saison 2020 der GFL und der anderen AFVD-Lizenzligen soll im September starten. Auf dieses Ergebnis verständigten sich AFVD-Präsidium, das Ligadirektorium als die Vertretung der GFL- und GFL 2-Vereine, sowie die Vertreter der Landesverbände, der Football-Jugend, des Bundesschiedsrichterausschusses und der übrigen AFVD-Lizenzligen.

Sind Footballspiele „Großveranstaltungen“?

Dies kristallisiert sicher immer mehr als die entscheidende Frage für die Entscheidung heraus, wann und ob überhaupt in dieser Saison American Footballspiele in der German Football League gespielt werden können. Großveranstaltungen sind bis zum 31.08.2020 verboten, das AFVD Präsidium hat aktuell mit einer Allgemeinverfügung beschlossen, den gesamten Spielbetrieb in Deutschland in

FootballOSTEReisuche von Zuhause

Wiesbaden Phantoms versüßen Osterzeit Das Corona-Virus sorgt dafür, dass auch die Phantoms und ihre Phans ab heute zuhause Ostern feiern sollten – nix verreisen, nix Gaudi in Gruppen. Um ihren Phans die Osterzeit ein wenig zu versüßen, gibt’s heute, am Sonntag, 12. April, und am Montag, 13. April, ausschließlich für ihre

Profi-Clubs halten zusammen: Interessengemeinschaft Teamsport Hessen mit den Marburg Mercenaries

Gemeinsam mit weiteren hessischen Profi-Clubs initiierten die Marburg Mercenaries die Interessengemeinschaft Teamsport Hessen, bei der sich viele weitere hessische Clubs engagieren, um kurzfristig vorhandenes Know-how sowie notwendige Informationen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Um die anstehenden organisatorischen und wirtschaftlichen Herausforderungen meistern zu können, haben sich Vertreter*innen hessischer Spitzenteams aus den

Mercenaries Präsident Dalkowski: „Es ist und bleibt ein Blick in die Glaskugel“

Der Präsident der Marburg Mercenaries Carsten Dalkowski äußert sich im Interview mit Holger Weishaupt zum aktuellen Stand des American Footballs in der Corona Krise. Der Rechtsanwalt für Strafrecht ist auch Vizepräsident des AFVH (American Footballverband Hessen) und Sprecher der GFL und kennt damit die verschiedenen Blickwinkel auf diese schwierige Thematik. Die

Teamsport in Sachsen bündelt die Kräfte für eine starke Zukunft

Corona und seine Auswirkungen auf den Sport in Sachsen Da durch die Auswirkungen der Corona-Krise aktuell der gesamte Sportbetrieb in Sachsen auf Eis gelegt ist, stehen die Sportvereine des Freistaates vor großen organisatorischen und wirtschaftlichen Herausforderungen. Um diese bestmöglich meistern zu können, haben sich die Vertreter der sächsischen Topvereine in der