Beeindruckende Defense, facettenreiche Offense

Phantoms schlagen GFL2-Tabellendritten Straubing mit 21:13 Mit ihrem Sieg über die Straubing Spiders haben die Wiesbaden Phantoms in der GFL2 frühzeitig das Saisonziel erreicht: den Ligaverbleib. Das Team von Head Coach Andy McMillan schlug den Tabellendritten durch Touchdowns von AJ Springer, Luis Moreno und Travis Grant sowie Zusatzpunkte von Nico Strahmann. Bis

Punkten und feiern?

Warum das GFL2-Heimspiel am 11. August so wichtig ist   Das GFL2-Heimspiel der Wiesbaden Phantoms am Samstag, 11. August, gegen Straubing ist von besonderer Bedeutung für die Phantoms, denn mit einem Sieg könnte der vorzeitige Ligaverbleib erreicht werden! Mit 10:10 Punkten liegen die Phantoms nach ihrem Komplettumbruch voll und ganz im Soll. Als

Punkteschlacht in Hitzeschlacht?

Phantoms gastieren am Sonntag in Nürnberg So unterschiedlich können zwei Folgesaisons verlaufen: Wollten die Phantoms die GFL2-Spielzeit 2017 noch als Meister abschließen und in den Play-offs versuchen, an der Tür zur GFL zu klopfen, mussten sie nach einem fast kompletten Umbruch Ende vergangenen Jahres für 2018 das Saisonziel „Ligaverbleib“ ausgeben. Dass die

Weiterer Erfolg auf der Mission „Ligaverbleib“

Wiesbaden Phantoms gewinnen in Montabaur 33:14 Gegen die Montabaur Fighting Farmers – vor dem Vergleich mit 0:12 Punkten bereits Tabellenletzter der GFL2 – erzielten die Wiesbaden Phantoms einen weiteren Erfolg auf ihrer Mission „Ligaverbleib“. Head Coach Andy McMillans Team gewann mit 33:14 und hat mit nun 10:8 Punkten sehr realistische Chancen

68,4 Kilometer und 54 Minuten

GFL2-Phantoms gastieren am Samstag in Montabaur Von Stadtmittelpunkt zu Stadtmittelpunkt sind es am Samstag, 7. Juli, genau 68,4 Kilometer, wenn es darum geht als Wiesbadener das Auswärtsspiel der Phantoms bei den Montabaur Fighting Farmers mitzuerleben und das Team von Head Coach Andy McMillan bei seiner Mission „Ligaverbleib“ zu unterstützen. Kick-off im

„Zu viel bekommen, zu wenig gemacht“

Phantoms verlieren GFL2-Vergleich in Ravensburg 21:47 Die Sensation beim Tabellenführer blieb aus. Die Wiesbaden Phantoms verloren bei GFL2-Primus Ravensburg Razorbacks mit 21:47 und weisen damit in der Tabelle nun 8:8 Punkte auf. Da die Albershausen Crusaders gegen Straubing mit 20:23 unterlagen, hat sich für das Team von Head Coach Andy McMillan

Durchatmen, aber doch nicht ganz!

Phantoms müssen in zweiter GFL2-Saisonhälfte kämpfen Sicherlich haben die Wiesbaden Phantoms in der GFL2 nach dem 30:24-Sieg bei den Gießen Golden Dragons durchgeatmet, denn der Erfolg brachte dem Team von Head Coach AndyMcMillan den ersten gewonnenen, direkten Vergleich seiner Saison ein. Die „Goldenen Drachen“ müssen nun in der Abschlusstabelle einen Punkt

Eindrucksvolles 30:24 in Gießen

Phantoms machen großen Schritt in Richtung Ligaverbleib Ein immens wichtiger Schritt in Richtung Ligaverbleib gelang den Wiesbaden Phantoms mit dem GFL2-Sieg bei den Gießen Golden Dragons. Der 30:24-Erfolg bedeutet zusammen mit dem 20:15-Hinspielsieg den gewonnenen direkten Vergleich. Sollten die Dragons am Ende der Saison punktgleich mit den Phantoms in der Tabelle