Jets reisen an die Elbe

Für die Troisdorf Jets steht am kommenden Samstag das fünfte Spiel in Folge auf dem Programm. Die Footballer reisen dafür zu den Hamburg Huskies. Dieser Mannschaft haben die Jets in früheren Zweitligasaisons schon des Öfteren gegenüber gestanden. Die letzten beiden Begegnungen fanden in der Saison 2014 statt, die für die Huskies

Auch im Rückspiel für die Jets nichts zu holen

Eine ordentliche erste Halbzeit reichte den Jets am Ende nicht für ein versöhnliches Ergebnis gegen den Ligafavoriten aus Elmshorn. Die 10:49-Niederlage ließ sich nicht verhindern und nagelt den Aufsteiger vorerst auf dem letzten Tabellenplatz fest. Immerhin zeigte das Team von Head Coach Andreas Heinen viele starke Aktionen, die zwar selten

Direktes Rückspiel gegen Elmshorn

Es wird gerade nicht einfacher für die Troisdorf Jets. Am kommenden Samstag empfangen die Zweitligafootballer den Favoriten aus Elmshorn im Aggerstadion. Am vergangenen Samstag fand bereits das Hinspiel statt, bei dem die Jets im hohen Norden sang- und klanglos abstürzten. Trotz eines großen Kaders haben die Troisdorfer bereits nach dem dritten

Achtbar aus der Affäre gezogen

Troisdorf, 5. Mai 2019 – Die Troisdorf Jets haben ihren Heimauftakt in der German Football League 2 verloren. Beim knappen 20:30 am Samstag gegen die hochfavorisierten Rostock Griffins, hat das junge Jets-Team aber eine starke Leistung gezeigt. Die ersten Punkte brachten die Gäste auf die Anzeigetafel. Eine kurze Unachtsamkeit der eigentlich

Vorfreude auf die Heimspielpremiere

Die Zweitliga-Footballer der Troisdorf Jets freuen sich auf den Heimauftakt. Am kommenden Samstag, den 4. Mai 2019, sind die Rostock Griffins zu Gast im Aggerstadion. Das letzte Aufeinandertreffen zwischen den Troisdorf Jets und den Rostock Griffins liegt schon ein paar Jahre zurück. 2013 standen sich beide Teams zuletzt gegenüber. Während sich

Jets verlieren in Langenfeld

Die Troisdorf Jets hatten sich für ihr erstes Zweitligaspiel seit 2014 viel vorgenommen. Auch wenn die Troisdorfer Footballer als Aufsteiger natürlich als Underdog in jedes Spiel starten, wollte sich das Team von Head Coach Andreas Heinen möglichst gut präsentieren. Am Ende musste die junge Mannschaft aber eine 24:12-Niederlage bei den

Jets starten auswärts in die Saison

Für die Troisdorf Jets startet am Samstag die Zweitligasaison 2019. Zum Saisonauftakt reist das Team von Head Coach Andreas Heinen zu den Langenfeld Longhorns. Damit bestreiten die Troisdorfer Footballer auch gleich die kürzeste Anreise zu einem Auswärtsspiel in diesem Jahr. Die Longhorns haben den Weg in die German Football League 2

Testspielsieg gegen die Devils

Die Troisdorf Jets haben ihre Generalprobe vor dem Ligastart erfolgreich absolviert. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gegen die Gelsenkirchen Devils zogen die Jets am Ende auf 49:20 davon. Für die Troisdorfer Footballer gab es kurz nach dem Anpfiff einen Auftakt nach Maß. Max Pütz retournierte einen geblockten Punt der Gäste über