Finnen-Power für den Angriff der New Yorker Lions

Wenn am kommenden Samstag die New Yorker Lions im Dresdener Rudolf-Harbig-Stadion (Kick-Off 18 Uhr) auf die Dresden Monarchs treffen, wird ein in der sächsischen Hauptstadt altbekannter mit von der Partie sein. Der finnische Wide Receiver Micky Kyei, der in den Spielzeiten 2016 und 2017 das Jersey der Goldhelme trug, verstärkt ab

New Yorker Lions glückt Revanche in Berlin

Bei besten Footballwetter und vor einer großen Anzahl Braunschweiger Fans, besiegte das Team der New Yorker Lions die Berlin Rebels im Berliner Mommsenstadion, letztendlich verdient mit 12:29 (0:2; 12:6; 0:7; 0:14).Dabei entbrannte vor allem in der ersten Halbzeit ein harter Kampf zwischen beiden Mannschaften auf Augenhöhe, aus dem der Gastgeber,

Bollmann Show beim Sieg der Lions in Köln

Etwas mehr als 1.700 Zuschauer im Sportpark Höhenberg in Köln sahen ein deutlich, im Vergleich zum Hinspiel vor einer Woche in Braunschweig, verbessertes Team der New Yorker Lions, welches die Cologne Crocodiles mit 7:45 (7:7; 0:28; 0:0; 0:10) besiegte. Matchwinner beim klaren Auswärtssieg war ein bestens aufgelegter Christian Bollmann, der

Jan Hilgenfeldt schnürt ein weiteres Jahr die Schuhe für die Lions

Kurz vor dem Auftakt in die GFL-Saison 2019 können die New Yorker Lions noch einmal unerwartete Verstärkung präsentieren. Jan Hilgenfeldt, der eigentlich schon seine Footballschuhe an den berühmten Nagel gehängt hatte, ist wieder zurück! Nachdem der 29-jährige sich zum Ende 2017 in einen längeren geplanten Auslandsaufenthalt Richtung Australien, Fiji und anderen

New Yorker Lions mit Testspiel-Pflichtsieg in Hannover

Mit einem 0:37 (0:9; 0:14; 0:7; 0:7) Pflichtsieg, im Testspiel gegen das Aufsteigerteam in die GFL2 Nord den Hannover Spartans, starten die New Yorker Lions in die Saison 2019. Bei teilweise winterlich anmutenden Bedingungen zeigte das Team von Head Coach Troy Tomlin nicht mehr als nötig und alle 50 verfügbaren Spieler

Um im American Football erfolgreich zu sein bedarf es nicht nur einer guten Mannschaft, sondern auch einer erfahrenen Trainercrew und nicht zuletzt einem erfahrenen Head Coach. Mit dem Team rund um Head Coach Troy Tomlin sind die New Yorker Lions in Deutschland und Europa dafür eines der besten Beispiele und gehen

Junior Lions verstärken Löwenrudel

Mit Fabian Rolfes und Frederik Schollmeyer verstärken gleich zwei Spieler der Junior Lions den Angriff der New Yorker Lions in der GFL-Saison 2019. Der 19-jährige Fabian Rolfes begann 2015 seine American-Football-Laufbahn im Team der Junior Lions des 1. FFC Braunschweig. Sowohl als Wide Receiver, als auch als Tight End, sammelte