Lions unterliegen im Halbfinalkrimi gegen Universe

Knapp 3.200 begeisterte Footballfans im Braunschweiger Eintracht Stadion sahen ein Play-Off Halbfinale zwischen den New Yorker Lions und den Samsung Frankfurt Universe, welches an Spannung kaum zu überbieten war. Letztendlich waren zwei Verlängerungen notwendig, ehe das Team der Samsung Frankfurt Universe mit 17:20 (7:7; 3:0; 0:0; 0:3; 7:10), sich als

Lions stehen nach Anfangsschwierigkeiten souverän im Halbfinale

Etwas mehr als 3.700 Zuschauer im Braunschweiger Eintracht-Stadion sahen ein Team der New Yorker Lions, welches nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen furchtlos agierende Munich Cowboys, letztendlich doch souverän mit 59:14 (7:7; 17:0; 28:0; 7:7) das GFL Play-Off Halbfinale erreichten. Im Viertelfinale wieder zurück im Team der Löwen, konnten die Fans des Nordmeisters

Lions zum sechsten Mal in Folge Nordmeister

Über 4.500 begeisterten Footballfans im Braunschweiger Eintracht Stadion, sahen ein bis zum Ende spannendes Spiel zwischen den New Yorker Lions und den Dresden Monarchs, welches nicht nur mit einem, im Football eher seltenen 28:28 (14:7; 14:14; 0:7; 0:0) Unentschieden endete, sondern dieses Remis den Lions auch zum sechsten Nordmeistertitel in

Bei bestem Footballwetter sahen 3.140 Footballfans ein Team der New Yorker Lions, welches den Hildesheim Invaders im diesjährigen Rückspiel des Niedersachsenduells, zu keinem Zeitpunkt der Partie auch nur den Hauch einer Chance gab. Nach vier gespielten Quarter im Braunschweiger Eintracht Stadion, stand ein deutliches 49:0 (14:0; 14:0; 7:0; 14:0) auf der Anzeigetafel

New Yorker Lions Sieger bei Hitzeschlacht in Potsdam

Siegreich kehrt das Team der New Yorker Lions von ihrer GFL Premiere im potsdamer Sportpark im Luftschiffhafen zurück. In der Hitzeschlacht gegen die Potsdam Royals stand es zum Ende der Partie 13:41 (10:14; 0:14; 3:7; 0:6) aus Sicht der Gastgeber. Zwei Touchdowns beim klaren Sieg der Lions steuerte bei seinem

New Yorker Lions Sieger im Duell der Raubtiere

Bestes Footballwetter, 3.112 begeisterte Footballfans und ein klarer 42:21 (14:0; 14:7; 7:6; 7:8) Sieg der New Yorker Lions im Duell der Raubtiere gegen die Cologne Crocodiles, was will man mehr erwarten von einem Sonntagnachmittag im Braunschweiger Eintracht Stadion. Die Gäste aus Köln gewannen den Coin Toss, entschieden sich für den Kick-Off

New Yorker Lions zeigen Potsdam Royals die Grenzen auf

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte, trafen die New Yorker Lions auf die Mannschaft der Potsdam Royals im Eintracht Stadion an der Hamburger Straße in Braunschweig. Bei bestem Footballwetter, erwarteten über 3.400 Fans, ein spannendes Spiel der beiden europäischen Champions 2018 und vor allen einen starken Auftritt des GFL Aufsteigers aus

New Yorker Lions siegen erneut zu Null

Knapp 2.700 Fans sahen bei hochsommerlichen Temperaturen im Braunschweiger Eintracht-Stadion einen erneuten deutlichen 39:0 (13:0; 10:0; 7:0; 9:0) Sieg der New Yorker Lions, die damit bereits zum dritten Mal in dieser Spielzeit, ihren Gegner ohne eigene Punkte vom Platz schickten.   Das Resultat der Partie hätte dabei sogar noch wesentlich deutlicher