Und noch ein Tiroler für die Wildcats

Und noch ein Tiroler

Mit Alexander Achammer kommt ein weiterer Spieler der Swarco Raiders zu den Wildcats. Der 24jährige Defense Backfieldspieler hat seine Football Karriere im Jahr 2000 in Innsbruck begonnen und dort große sportliche Erfolge gefeiert. 2011 konnten die Innsbrucker mit Achammer den Euro Bowl gewinnen und drei österreichische Meisterschaften (2001, 2015, 2016)

Verstärkung aus Frankfurt

KW-Spieler-Vorstellung-Moell

Rene Möll von den Frankfurt Universe spielt in der neuen Saison für die Kirchdorf Wildcats. Der Receiver hat seinen Wohnsitz nach Regensburg verlegt und ist auf der Suche nach einem neuen Team bei den Niederbayern fündig geworden. Der gelernte Elektroniker hat seine Meisterprüfung in Regensburg absolviert und ist seit

Neuer „alter“ Linebacker

KW-Spieler-Vorstellung-Reichenberger

Der nächste Neuzugang ist gewissermaßen kein völlig unbekannter in Kirchdorf. Korbinian „Sunshine“ Reichenberger spielte bereits von 2005-2009 erfolgreich bei den Juniors sowie in der Bayerischen Jugendauswahl. Ein Highlight war hier sicherlich der Gewinn der Meisterschaft 2007. Nachdem er aus beruflichen Gründen nach zwei Spielen bei den Seniors die Schuhe an

Österreichischer Nationalspieler für die Wildcats

Österreichischer Nationalspieler für die Wildcats

Den Namen des Flusses an dem er Football spielt in der kommenden Saison, den kennt er bereits. Nach einem Jahr Pause wechselt Receiver Clemens Erlsbacher von den Swarco Raiders Innsbruck zu den Wildcats an den Inn. Der österreichische Nationalspieler wird die Passempfänger bei den Kirchdorfern verstärken. Trainer Christoph Riener hat

Kirchdorf Wildcats sind startbereit

Kirchdorf Wildcats sind startbereit

Am Wochenende war der Startschuss bei den Kirchdorf Wildcats für die Bundesligasaison 2018. Headcoach Christoph Riener konnte seine Spieler in der Otto-Steidle-Halle begrüßen und stellte die Trainercrew vor. Neu mit dabei sind Offense Line Assistant Michael Reber und Martin Schlötterer für die Defense Backs. Die bestehende Crew bleibt mit Franzesco

Kick Off bei den Kirchdorf Wildcats

Kick Off bei den Kirchdorf Wildcats

Am Samstag starten die Kirchdorf Wildcats mit der Vorbereitung in die GFL Saison 2018. Um 10.00 Uhr geht es in der Otto-Steidle-Halle los. Headcoach Christoph Riener wird seine Trainercrew vorstellen und in einer Präsentation auch die Organisationsstruktur des Vereins. In vielen Trainingseinheiten wird über zweie Tage die Mannschaft auf die

Kirchdorf Wildcats schaffen Sensation

Kirchdorf Wildcats schaffen Sensation

Die Kirchdorf Wildcats spielen 2018 in der 1. Bundesliga. Diese Sensation stand um 17.48 Uhr in der In(n) Energie Arena fest und die 1.400 Zuschauer feierten diesen Erfolg frenetisch. Mit einem 43:19 Sieg über die Saarland Hurricanes gelingt dem kleinen Footballdorf aus Niederbayern der größte Erfolg in der Geschichte und

Kirchdorf Wildcats klopfen an 1. Liga

Kirchdorf Wildcats klopfen an 1. Liga

Am Samstag, den 30. September 2017 kann die Sensation gelingen. Die Kirchdorf Wildcats könnten in die 1. Football Bundesliga Deutschlands aufsteigen. Die Voraussetzungen sind nicht schlecht, denn ab 15.00 Uhr geht es in der In(n) Energie Arena ins Rückspiel gegen die Saarland Hurricanes, die vor zwei Wochen zwar mit 28:21

Kirchdorf Wildcats schaffen das erhoffte knappe Ergebnis

Kirchdorf Wildcats schaffen das erhoffte knappe Ergebnis

Eine gute bis sehr gute Ausgangslage erspielten sich die Kirchdorf Wildcats mit der 28:21 Niederlage bei den Saarland Hurricanes in der Relegation zum Aufstieg in die 1. Bundesliga. Nun kommt es am 30. September 2017 um 15.00 Uhr zu einem wahren Showdown in der Kirchdorfer In(n) Energie Arena. Es war

Kirchdorf Wildcats wollen knappes Ergebnis

Kirchdorf Wildcats wollen knappes Ergebnis

Die Spannung steigt für die Kirchdorf Wildcats, denn am Freitag geht es bereits mit dem Bus nach Saarbrücken, um für das Spiel am Samstag um 15.00 Uhr gegen die Saarland Hurricanes ausgeruht zu sein. Für das Hinspiel der Relegation zum Aufstieg in die 1. Bundesliga hat sich das Team von