Trotz Niederlage gut gespielt

Trotz Niederlage gut gespielt

Es war das angekündigte Footballfest in der In(n) Energie Arena, das die Wildcats zwar mit 0:29 verloren haben, aber trotzdem mit erhobenem Haupt den Platz verlassen konnten. Ausschlaggebend war die absolut hervorragende Defense Leistung der Hausherren. Nach dem ersten Viertel stand es noch immer 0:0 und die Footballer des TSV

Der deutsche Meister kommt

Der deutsche Meister kommt

Für die Footballer des TSV Kirchdorf wird es ein Feiertag. Am kommenden Dultsamstag um 16.00 Uhr empfangen die Spieler von Headcoach Christoph Riener den amtieren deutschen Meister Schwäbisch Hall Unicorns. „Die Fans dürfen sich auf ein Footballfest freuen“, ist Präsident Hans-Peter Klein überzeugt, denn die Einhörner gehören seit Jahren zu

Wildcats holen Punkt gegen Dukes

Wildcats holen Punkt gegen Dukes

Es war ein spannendes Erstliga Footballspiel am Samstagnachmittag in der In(n) Energie Arena in Kirchdorf, das die 900 Zuschauer geboten bekamen. Es hätte am Ende sogar noch für die Wildcats ausgehen können, aber mit dem 20:20 Endstand kann der Aufsteiger zufrieden sein. Als Favorit waren die Ingolstadt Dukes angereist und

Erstes Derby für Wildcats

Erstes Derby für Kirchdorf Wildcats

Am Samstag kommt es in der In(n) Energie Arena zum ersten bayerischen Derby in der GFL. Die Wildcats empfangen um 16.00 Uhr die Ingolstadt Dukes. Den Gästen aus der Audi Stadt ist 2017 in ihrem ersten Jahr in der GFL mit Platz vier in der Tabelle gleich die Teilnahme an

Wildcats zahlen Lehrgeld  

Wildcats zahlen Lehrgeld  

Im zweiten Spiel der Kirchdorf Wildcats in der GFL lief es nicht ganz so, wie es viele gehofft haben. In einem dreistündigen Spiel bei den Marburg Mercenaries gingen die Niederbayern 33:7 unter. Trotz des neuen Quarterbacks Cameron Birse gelang den Wildcats selten den Gastgebern ihr Offense Spiel aufzudrücken. Durch einen

Kirchdorf Wildcats on Tour

Kirchdorf Wildcats on Tour

Eine der längsten Auswärtsfahrten steht für die Kirchdorf Wildcats am Wochenende an. Es geht zu den Marburg Mercenaries nach Hessen. Anreise ist am Samstag und das Spiel ist am Sonntag um 16.00 Uhr im Georg-Gassmann-Stadion. Dort treffen die Niederbayern auf das drittstärkste Team des letzten Jahres und den klaren Favoriten

Kirchdorf Wildcats schreiben Geschichte

Kirchdorf Wildcats schreiben Geschichte

Im ersten Spiel in der GFL siegen die Kirchdorf Wildcats sensationell mit 15:7 gegen die Stuttgart Scorpions und starten somit traumhaft in die 1. Liga im American Football. "Der Dorfclub hat zugeschlagen", freute sich Präsident Hans-Peter Klein über den Auftaktsieg und war froh, dass die Organisation so hervorragend geklappt. "Ein

Neue Zeitrechnung für Wildcats

Neue Zeitrechnung für Wildcats

Am Samstag beginnt eine neue Zeitrechnung für die American Footballer des TSV Kirchdorf. Mit ihrem ersten Spiel in der GFL, seit der Vereinsgründung 1986, betritt die Mannschaft von Headcoach Christoph Riener Neuland. Gegen die Stuttgart Scorpions geht es gleich gegen ein Urgestein der 1. Liga im American Football. "Für uns

Feinschliff im Ostercamp geholt

Feinschliff im Ostercamp geholt

Drei Tage lang, von Karfreitag bis Ostersonntag, war auf dem Schulplatz vor der Otto-Steidle-Halle viel Betrieb. Das Bundesligateam der Kirchdorf Wildcats hat zusammen mit der U19 der Wildcats in intensiven Einheiten sich den Feinschliff für die kommende Saison geholt. Jeden Tag wurden drei Praxiseinheiten auf dem Platz und die dazugehörigen

Receiver Rakete kommt nach Kirchdorf

Receiver Rakete kommt nach Kirchdorf

Mit Brandon Cox von der Division I University of Central Arkansas kommt als dritter Amerikaner ein pfeilschneller Slot Receiver nach Kirchdorf, der auch als Punt- und Kick Returner zum Einsatz kommen wird. Die letzten beiden Jahre konnte Cox in Arkansas überzeugen und war in der letzten Saison bester Pass Empfänger