Achtbarer Saisonabschluss gegen Braunschweig

Mit 14:22 (7:6/0:9/0:7/7:0) verloren die Kiel Baltic Hurricanes ihr letztes Saisonspiel gegen die New Yorker Lions. 2.047 Zuschauer kamen zum „White Out Game“ ins Kilia Stadion und erlebten eine Kieler Mannschaft, die zum Abschluss noch einmal den Tabellenführer forderte und bis zur letzten Minute kämpfte. Der fünfte Saisonsieg blieb ihnen

Hurricanes verlieren in letzter Minute in Hildesheim

Kiel, 04.08.2018 – Mit 14:15 (7:3/7:0/0:0/0:12) verloren die Kiel Baltic Hurricanes ihr letztes Auswärtsspiel der Saison 2018 denkbar knapp bei den Hildesheim Invaders. Bis ins vierte Viertel führten die Canes mit 14:3, doch sie schafften es nicht, den Vorsprung auszubauen und den Sieg zu sichern. Stattdessen entwickelte sich das Spiel

Hurricanes verlieren in Potsdam

Kiel, 23.06.2018 – Mit 21:50 (7:19/7:7/7:14/0:10) verloren die Kiel Baltic Hurricanes am Samstag bei den Potsdam Royals. In ihrem zehnten Saisonspiel in Folge hatten die Kieler dem starken Aufsteiger am Ende nicht genug entgegenzusetzen und gehen damit nun auf dem sechsten Tabellenplatz in die Sommerpause bis Anfang August. Die Gastgeber starteten

Hurricanes verlieren Rückspiel-Krimi gegen Dresden

Kiel, 16.06.2018 – Mit 31:34 (13:10/10:3/0:7/8:14) verloren die Kiel Baltic Hurricanes am Ende eines spannenden Spiels im Kilia Stadion gegen die Dresden Monarchs. 2.256 Zuschauer sahen ein Spiel mit zwei ganz unterschiedlichen Halbzeiten. Zur Pause führten die Hurricanes verdient mit 23:13, doch im zweiten Spielabschnitt fanden die Monarchs mehr ins

Deutlicher Sieg gegen Hamburg für Kiel

Kiel, 02.06.2018 – Mit 48:13 (22:0/14:0/9:6/3:7) holten die Kiel Baltic Hurricanes gegen die Hamburg Huskies den ersehnten zweiten Saisonsieg. 2.438 Zuschauer sahen ein stark aufspielendes Kieler Team, das sich zur Pause bereits mit 36:0 absetzen konnte. „Das war eine gute Teamleistung. Offense, Defense, Special Teams – wir haben in allen Bereichen