Volle Konzentration auf Köln

Hildesheim. Nach zwei Auswärtssiegen gegen Düsseldorf und Potsdam wollen die Hildesheim Invaders endlich auch vor eigenem Publikum punkten. Am kommenden Sonntag erwartet das Team von Headcoach Matt LeFever die Cologne Crocodiles im Invaders-Stadion. Kickoff ist wie gewohnt um 16 Uhr. Wer jetzt einen Blick auf die Tabelle wirft, der sieht die

Invaders siegen auch in Düsseldorf

Düsseldorf. Bei wechselhaftem Wetter siegten die Hildesheim Invaders gegen die Düsseldorf Panther mit 49:17 (13:0/26:14/7:0/14:3). Die Zuschauer im Düsseldorfer Stadion Benrath sahen ein Spiel, in dem sich die Invaders lange mühten, ihren Rhythmus zu finden. Immer wieder standen sich die in weiß spielenden Hildesheimer durch Unkonzentriertheiten und Strafen  selbst im

Invaders wollen in Düsseldorf nachlegen

Die Hildesheim Invaders wollen am kommenden Sonnabend auswärts in Düsseldorf unter Beweis stellen, dass die ansprechende Leistung zum Saisonauftakt gegen die Potsdam Royals (50:28) keine Eintagsfliege war. Kickoff ist um 17 Uhr im Stadion Benrath. „Wie jede Woche ist Maßgabe: Wir wollen gewinnen“, sagt Headcoach Matt LeFever. Der nach dem recht

Invaders starten mit Sieg in Potsdam

Die Hildesheim Invaders haben einen guten Start in die GFL 2019 erwischt. Bei den Potsdam Royals im Stadion Luftschiffhafen behielt die Mannschaft um Quarterback Casey Therriault mit 50:28 (14:14/10:0/20:14/6:0)die Oberhand. In einer von vielen offensiven Höhepunkten geprägten Partie, war es am Ende die Hildesheimer Verteidigung, die den ersten Saisonsieg sicherte.  Die