Hamburg Huskies beenden die Saison siegreich

Am vergangenen Samstag reisten die Hamburg Huskies zum letzten Spiel der GFL2-Saison 2019 zu den Hannover Spartans. Dort feierten die Hanseaten zum Abschluss der Saison einen deutlichen 19:40 Auswärtserfolg und beenden die Saison damit auf dem sechsten Tabellenplatz. Das letzte Spiel der Saison möchte man natürlich immer gerne gewinnen. Mit genau

21:14! Produktive erste Hälfte reicht den Huskies zum Sieg!

Am Samstag gewannen die Hamburg Huskies ihr letztes Heimspiel der Saison 2019 mit 21:14 gegen die Rostock Griffins. Dabei reichte den Hamburgern eine offensiv starke erste Hälfte um den Sieg zu sichern. Bei sonnigen 33 Grad empfingen die Hamburg Huskies am Samstag die Rostock Griffins für das letzte Heimspiel der diesjährigen

20:29! Hence’s One-Man-Show reicht nicht zum Sieg!

Am Samstag empfingen die Hamburg Huskies die Elmshorn Fighting Pirates zum vorletzten Heimspiel der Saison 2019 im Stadion Hammer Park. Am Ende gab es eine knappe 20:29-Niederlage, trotz einer starken Einzelleistung von US-Runningback Ja Vontae Hence. Es sollte die große Revanche für das Hinspiel werden. Die Spieler und Trainer der Hamburg

24:35! Huskies drehen Spiel in zweiter Hälfte!

Hamburg - Am vergangenen Samstag ging es für die Hamburg Huskies zum letzten Spiel vor der Sommerpause zu den Troisdorf Jets. Dabei drehten die Hanseaten einen 17:07-Halbzeitstand, vor allem dank einer starken Leistung von US-Linebacker Lamont Crittendon, der als Running Back aushalf und drei Touchdowns erlief. Mit einem stark dezimierten Kader

37:40! Huskies geben erneut deutliche Führung her!

Hamburg - Am Samstag verloren die Hamburg Huskies in der German Football League 2 das Rückspiel gegen die Solingen Paladins mit 37:40. Dabei reichte auch eine zwischenzeitliche 30:10-Führung am Ende nicht für den Sieg. Im Hinspiel bei den Solingen Paladins (14:13), gab es eine Last-Minute-Niederlage kurz vor Schluss. Das Rückspiel im

47:11! Hamburg Huskies gewinnen deutlich gegen angriffsschwache Spartans!

Hamburg - Am Samstag gewannen die Hamburg Huskies in der GFL2 zuhause mit 47:11 gegen die Hannover Spartans. Vor 589 Zuschauern ließen die Hamburger dabei keinen Zweifel am Sieg aufkommen. In der Partie zwischen den Hamburg Huskies und den Hannover Spartans stand für beide Mannschaften früh in der Saison eine Menge auf den Spiel. Beide

Huskies siegreich gegen Jets

Am Samstag empfingen die Hamburg Huskies in der zweiten Footballbundesliga, die Troisdorf Jets im Hammer Park Stadion. Am Ende stand ein deutlicher 34:07 Sieg, in dem eine gut aufgelegte Offense und eine starke Defense perfekt zusammen agierten. Nach zwei knappen Niederlagen in den vergangenen zwei Wochen, waren die Hamburg Huskies hoch motiviert,