Comebacksieg in Kiel

Die Dresden Monarchs haben einen weiteren Sieg in der GFL eingefahren. Dank eines spektakulären Comebacks in der zweiten Halbzeit gewannen die Sachsen am Ende knapp aber verdient mit 31:34 (13:10/10:3/0:7/7/14). Durchwachsenes Wetter an der Küste. In Kiel nennen sie das „Kieler Wochen – Wetter“. Bewölkt, windig, immer wieder ein paar Tropfen,

Monarchs holen weitere 2 Punkte!

Die Dresden Monarchs haben sich mit einem erneuten Heimsieg zum GLÖCKNER GAMEDAY im Rennen um die vorderen Tabellenplätze in der GFL zurückgemeldet. Im Spiel gegen die Hildesheim Invaders zeigten die Sachsen eine überzeugende Vorstellung und gewannen verdient mit 35:0 (7:0/14:0/0:0/14:0).   Back To Basics - das schien das Motto gewesen zu sein,

Monarchs vs. Invaders

Am kommenden Sonnabend treffen die Dresden Monarchs zum Glöckner Gameday auf die Hildesheim InvadersEs gibt diese gebrauchten Tage, an denen nichts so richtig funktionieren will. Egal was man versucht, irgendwie ist der Wurm drin. Normalerweise ist das kein Beinbruch. Schade nur, wenn einer dieser gebrauchten Tage einem das bislang Erreichte etwas verhagelt. So geschehen am

Berlin war keine Reise wert!

Die Dresden Monarchs haben ihre erste Saisonniederlage kassiert. Beim Match im Heim der Berlin Rebels waren die Gastgeber in allen Belangen das besser Team und gewannen verdient mit 30:7 (7:0/6:0/10:0/7:7). Mit vier Siegen im Rücken und einer bisher weißen Weste in der Liga lässt es sich eigentlich gut auf Auswärtsfahrt gehen. Dazu noch der großartige und vor

Berlin Rebels vs. Dresden Monarchs – Am morgigen Sonnabend treffen die Dresden Monarchs im Berliner Mommsenstadion auf die Rebels

Bislang absolvieren die Dresden Monarchs unter ihrem neuen Cheftrainer Ulrich Däuber eine sehr gute Saison. In vier Partien sprangen für die Königlichen vier Siege heraus. Gegen den starken Aufsteiger Potsdam, mussten die Monarchs zwei Rückstände ausgleichen und haben zum Ende beide Partien souverän pariert. Was anfangs noch holprig lief, stabilisiert sich zunehmend. Zuletzt wurde auch das

Gelungene Revanche!

Nach zwei Niederlagen in der letzten Saison haben sich die Dresden Monarchs am Samstag gegen den Dauerrivalen, die Kiel Baltic Hurricanes, durchgesetzt. Beim großen SPARASSEN-GAMEDAY im DDV Stadion vor 7.100 Fans gewannen die Königlichen verdient mit 56:21 (7:7/21:7/14:0/14:7).Traumatmosphäre beim SPARKASSEN GAMEDAY in Dresden – Wie jedes Jahr ziehen die Dresden Monarchs für ein Spiel um vom

Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes

Die große Revanche zum Sparkassen Gameday Am kommenden Sonnabend treffen die Monarchs im DDV-Stadion auf KielIm vergangenen Jahr unterlag Dresden an gleicher Stelle mit 42:49 PunktenDresden, den 23. Mai 2018. Am kommenden Sonnabend (Kickoff: 18 Uhr) treffen die Dresden Monarchs im heimischen DDV-Stadion auf ihren großen Dauerrivalen aus Kiel, die Baltic Hurricanes. Bereits seit 16 Jahren duellieren sich beide Mannschaften

Überzeugender Auftritt

Die Dresden Monarchs haben auch ihr drittes Saisonspiel gewonnen. Gegen Ligakonkurrent Hamburg Huskies dominierte das sächsische Team die gesamte Partie und ging entsprechend verdient mit 6:42 als Sieger vom Platz (0:14/0:14/0:14/6:0).Das war mal ein überzeugender Auftritt! Dresdens Erstliga-Footballer haben auch ihr drittes Match der GFL Saison 2018 gewonnen. Und das im Gegensatz zu den beiden Partien gegen Aufsteiger