Durch die CORONA bedingte Absage unseres Saisonhighlights geht uns natürlich das größte und schönste Footballfest im Norden mit Euch gemeinsam verloren. Neben dem Imageschaden ist auch der finanzielle Schaden für uns immens. Deshalb haben wir eine neu Crowdfunding Kampagne auf der Plattform unseres Hauptsponsors initiiert.

Ein kurzes VIDEO dazu findet ihr hier.

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir würden uns freuen, wenn Ihr den Football in Rostock und damit auch in ganz MV unterstützt, in dem Ihr euch ein Ticket für unser eigentlich geplantes Spiel im Ostseestadion kauft. Wir hatten in diesem Jahr das Ziel, über 5.000 Tickets zu verkaufen. Der Vorverkauf lief bis zum Ausbruch der Corona Krise hervorragend. Nun sind wir gespannt, wie viele virtuelle Tickets und damit Zuschauer wir eigentlich erreichen können. Damit können wir auch unseren Sponsoren dieses und des nächsten Jahres zeigen, welche Strahlkraft der Football mittlerweile besitzt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser ZIEL ist es, 1.000 virtuelle Tickets zu verkaufen. Die Zielgruppe seid natürlich IHR – Football Fans aus ganz Deutschland und natürlich unsere GrifFANS, unser 12.Mann. Auch Firmen und Selbständige, die vielleicht nicht so stark oder gar nicht von der Krise betroffen sind, könnten uns vielleicht durch eine Spende unterstützen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Durch den Kauf der Tickets sichert Ihr den langfristigen und nachhaltigen Bestand der Rostock Griffins und des Footballsports in Rostock sowie die mögliche Wiederaufnahme unserer großartigen Kinder-und Jugendarbeit, insbesondere des Präventionsprojektes Griffins gegen Gewalt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden das Geld zielgerichtet für den Fortbestand des Vereins und der weiteren Beschäftigung unser Trainer und Übungsleiter einsetzen. Zudem sichert es uns die Möglichkeit, Nutzungsentgelte für Sportstätten zu bezahlen und viele weitere Dinge zu tun, die ein Vereinsleben erst möglich machen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Rostock Griffins e. V. mit seinen über 500 Mitgliedern, Kindern, Jugendlichen in den Jugend- und Erwachsenenteams, 5 Teams (U 15, U19, Pewee- und Senior Cheerteam sowie den Herren in der 2.Bundesliga) und seinen sowohl angestellten und ehrenamtlich arbeitenden Übungsleitern.

 

Rostock Griffins
Rostock Griffins
Die Rostock Griffins spielen seit 1997 (vor 2007 unter dem Namen Baltic Blue Stars) American Football in Rostock. Seit 2007 haben sich die Griffins dem leistungsorientierten Football-Sport verschrieben und sind seit dem auf dem Weg in das Football-Oberhaus. Im Jahr 2009 spielte die Herrenmannschaft noch in der Oberliga Ost (4.Liga), konnte seitdem 2 Aufstiege verzeichnen und wurde 2012 erstmals Meister des Spielverbundes Ost (Gebiet der neuen Bundesländer). 2013 konnten die Griffins nach erfolgreicher Relegation in der German Football League 2 antreten. Im Jahr 2014 traten die Rostock Griffins wieder in der 3. Liga an und beendeten diese auf Platz 2. 2015 konnte zum zweiten und 2016 das dritte Mal die MEISTERSCHAFT der Regionalliga Ost gefeiert werden. Dabei lieferten die Greifen eine perfekte Saison ohne Niederlage ab und blieben saisonübergreifend seit Mai 2014 26x ungeschlagen in Liga 3. Folgerichtig stiegen sie zum zweiten Mal nach 2013 in die GFL 2 auf.
https://rostockgriffins.de/

Ähnlicher Artikel