Holt Eure Helme aus dem Schrank: Die Marburg Mercenaries veranstalten am 8. Dezember 2019 ein open practice.

Gesucht werden interessierte American Football-Spieler für die erste (GFL) und zweite Mannschaft. Die jeweiligen Trainerstäbe um GFL-Headcoach Joe Sturdivant und Matthias Dalwig werden für alle Interessenten ein abwechslungsreiches Training auf höchstem Niveau anbieten.

Das offene Training beginnt um 11 Uhr im Georg-Gassmann-Stadion im Leopold-Lucas-Weg 46B in Marburg und dauert ungefähr bis 15 Uhr. Die Offense trainiert ca. zwischen 11:30 und 12:45 Uhr, die Defense zwischen 13:00 und 14:20 Uhr, bevor es ab 14:30 Uhr nochmal ein kurzes Special Teams-Training für Kicker und Punter gibt. Ihr könnt also zu den jeweiligen Offense / Defense Einheiten erscheinen, seid aber herzlich eingeladen den gesamten Vormittag mit uns zu verbringen.

„Es ist immer eine tolle Chance für junge Sportler sich bei so einem offenen Training unseren Coaches vorzustellen“, so Sportdirektor Michael Dalkowski, „aber das heißt nicht, dass nicht auch verdiente Spieler unter unserem neuen Headcoach eine Chance bekommen sollen. Wichtig ist, dass ihr Interesse habt, für die Marburg Mercenaries in der kommenden Spielzeit auf dem Feld zu stehen!“

Generell gilt: Es gibt die Möglichkeit sich in den Umkleiden umzuziehen, eine Anmeldung vorab per Mail an [email protected] wäre sinnvoll, ist aber nicht notwendig. Veteranen sind genau so herzlich eingeladen wie Beginner. Wichtig ist, dass ihr Sportklamotten und, falls vorhanden, Helme mitbringt. Bei weiteren Fragen dürft ihr uns gern kontaktieren!

 

Ablaufplan:

11:00 Meeting

11:15 Transition

11:25 Warm Up

11:35 Offensive Practice

12:45 Break/ Offensive Closing

13:00 Warm Up

13:10 Defensive Practice

14:20 Break/ Defensive Closing

14:30 Kickers/Punters

15:00 End

 

Ähnlicher Artikel