Elmshorn, 02. April 2019 – Die Fertigstellung des neuen Kunstrasenplatzes des EMTV am Holsatia Gelände zog sich witterungsbedingt länger als geplant, doch am Montag, den 25.03. konnte der Platz dann endlich in Betrieb genommen werden. Ganz zur Freude der Pirates. „Wir planen unser Camp  dieses Jahr wieder in Elmshorn zu veranstalten, da müssen die Trainingsvoraussetzung natürlich so ideal wie möglich sein“, erklärt Head Coach Jörn Maier und sagt weiter „Wir haben jetzt bereits zwei Mal auf dem neuen Platz trainiert und es macht einfach einen riesen Unterschied. Das ist ein wirklich guter Platz geworden.“

Der Veranstaltungsort wird zur Freude der Fans genutzt, denn am Sonntag, den 7. April, von 15 -17 Uhr wird das letzte Camp-Training der Herren öffentlich für alle Pirates-Anhänger gemacht. „Wir hoffen, dass sich so die Fans, genauso wie wir, noch mehr auf die Saison freuen können“, sagt Anißa Nowak, Geschäftsführerin der Pirates. „Es wird neben den sportlichen Aktivitäten noch ein volles Angebot für die Fans geben: Mit Verpflegung, Fanshop und Saisonkartenverkauf entsteht bereits eine kleine Spieltags-Atmosphäre. Auch die Bustickets für das Vorbereitungsspiel in Hildesheim am 13. April werden am Sonntag für 25€ verkauft. „Es wäre toll, wenn wir in Hildesheim auch volle Unterstützung von unseren Fans erhalten, daher bieten wir einen Fanbus an, damit keiner zu Hause bleiben muss“, so Nowak.

Im Anschluss an das Training können die Fans beim Meet&Greet die Spieler und Coaches nochmal genauer unter die Lupe nehmen. Auch das ein oder andere Autogramm wird in diesem Rahmen verteilt werden können. „Unsere Fans und Interessierte können bei diesem Training zum einen unsere neuen deutschen Star-Verpflichtungen Live in Action sehen, zum anderen auch die nun vollständig angereisten Importspieler begrüßen,“ weiß Max Paatz, Sportdirektor der Gelbhelme.

Die reguläre Saison der Elmshorner beginnt mit einer Heimpartie gegen Aufsteiger Hannover Spartans am 4. Mai, Kickoff ist um 16:00 Uhr Einlass ist ab 14:00 möglich. Reguläre Tickets kosten 8€, ermäßigt 5€ und die Saisonkarte wird für 40€ angeboten.

 

 

Über die Fighting Pirates:

Die Fighting Pirates wurden 1991 als Abteilung des EMTV gegründet. Insgesamt treten vier Football-Teams in den Altersklassen „Herren“, „A-Jugend“, „B-Jugend“ und „C-Jugend“ bei Meisterschaften an. Erfolge feierten die Footballer mit dem Gewinn der Oberligameisterschaft 1997, 2003, 2011 und der Verbandsligameisterschaft 2002. In 2017 gelang ihnen die Regionalliga Meisterschaft und der Aufstieg in die German Football League 2. Außerdem tragen die Footballer alljährlich den American Day aus – die Spiele gelten als Zuschauermagneten in Elmshorn. Alle Heimspiele finden im Krückaustadion statt.

 

Ähnlicher Artikel