Mit Darrain Winston verstärkt ein wahrer Könner das Backfield der Griffins-Defense in der Saison 2019. Während seiner College Karriere konnte Winston insgesamt 25 Interceptions fangen und wurde in seiner Senior-Season (11 Interceptions) sogar zum All American gewählt. Damit erlangte der ehemalige Safety der Baker University, einem der stärksten Footballprogramme der NAIA, auch reichlich Beachtung in den Profiligen Nordamerikas. So wurde der Defense-Spezialist aus Oklahoma in verschiedene Trainingscamps eingeladen, so zum Beispiel bei den Baltimore Ravens (NFL) sowie den Saketchewan Roughriders und BC Lions (beide CFL).

Bei den Griffins ist er mit seinen Eigenschaften genau richtig und verstärkt einen ohnehin recht starken Mannschaftsteil. Die Griffins-Defense stellte 2018 die beste Passverteidigung der GFL 2 und konnte zudem die meisten Interceptions (20) verbuchen. Mit Darrain Winston sollte es möglich sein, dieses Ergebnis zu verteidigen. Der 93 Kg schwere Modellathlet ist primär auf der Safety-Position geplant und freut sich bereits sehr auf seine neue Aufgabe: „Ich bin so froh, bei den Rostock Griffins zu sein. Nachdem ich mit dem Head Coach und sogar einigen Fans in Kontakt war, wusste ich, dass das genau der richtige Ort für mich ist. Ich bin wirklich sehr gespannt auf die Liga und werde alles tun, um Spiele zu gewinnen und möglichst viele Interceptions zu fangen.“

Momentan ist Darrain bereits nahezu täglich mit seinem neuen Coaching Staff in Rostock in Kontakt, von welchem er auf die neue Saison vorbereitet wird. Dabei werden die Spiele des letzten Jahres besprochen und Playbookinhalte vermittelt. Am liebsten würde der Neu-Griffin direkt ins Mannschaftstraining einsteigen. Nicht mehr lange Darrain…  willkommen bei den Rostock Griffins!

 

Rostock Griffins
Rostock Griffins
Die Rostock Griffins spielen seit 1997 (vor 2007 unter dem Namen Baltic Blue Stars) American Football in Rostock. Seit 2007 haben sich die Griffins dem leistungsorientierten Football-Sport verschrieben und sind seit dem auf dem Weg in das Football-Oberhaus. Im Jahr 2009 spielte die Herrenmannschaft noch in der Oberliga Ost (4.Liga), konnte seitdem 2 Aufstiege verzeichnen und wurde 2012 erstmals Meister des Spielverbundes Ost (Gebiet der neuen Bundesländer). 2013 konnten die Griffins nach erfolgreicher Relegation in der German Football League 2 antreten. Im Jahr 2014 traten die Rostock Griffins wieder in der 3. Liga an und beendeten diese auf Platz 2. 2015 konnte zum zweiten und 2016 das dritte Mal die MEISTERSCHAFT der Regionalliga Ost gefeiert werden. Dabei lieferten die Greifen eine perfekte Saison ohne Niederlage ab und blieben saisonübergreifend seit Mai 2014 26x ungeschlagen in Liga 3. Folgerichtig stiegen sie zum zweiten Mal nach 2013 in die GFL 2 auf.
http://rostock-griffins.de/

Ähnlicher Artikel