Die Linebacker, die zweite Linie der Verteidigung hinter der Defensive Line, die sowohl den Ballträger beim Laufspiel stoppt als auch in der Pass-Verteidigung aktiv wird, kann auch in dieser Saison mit SIMON BOHLMANNDAVID MÜLLER und JAKOB SCHRIDDE  wieder auf eine nationale Crew mit langjähriger Erfahrung zurückgreifen. Zusätzlich ist auch der Finne RONI SALONEN wieder dabei.

#13 Simon Bohlmann, LB (1,80 m, 87 Kg, 19.11.1986 D)

Seit 2013 zurück in Braunschweig und seitdem eine zuverlässige Größe in der Verteidigung der Lions ist SIMON BOHLMANN. Bereits von 2009 bis zur Saison 2011 war der aus Berlin stammende Simon ein Teil der Braunschweiger Footballer, bevor er für die GFL-Saison 2012 in seine Heimat zu den Rebels zurückkehrte. Seit seiner Rückkehr 2013 ist der 31-jährige einer der Eckpfeiler der Defense der New Yorker Lions und verzeichnete in den letzten fünf Spielzeiten insgesamt 194 Tackles. Zusätzlich konnte Simon fünf Interceptions und drei Quarterback-Sacks seinem Konto gutschreiben.

#48 David Müller, LB (1,85 m, 103 Kg, 23.06.1988 D)

Mit DAVID MÜLLER wechselte einer der besten deutschen Tackler der GFL2-Saison 2015 von den Potsdam Royals zu den New Yorker Lions. In 2006 begann der Potsdamer in der Jugend der Royals mit dem American Football. Nach drei Spielzeiten im Herrenteam ging es für die Saison 2011 in die GFL zu den Berlin Adler, mit denen er u.a. im Eurobowl-Finale gegen die Swarco Raiders aus Innsbruck spielte, ehe es ihn wieder zurück an die alte Wirkungsstätte nach Potsdam zog.

Seine hervorragenden Leistungen auf dem Feld brachten ihn in 2014 auch in den Fokus der Trainer der deutschen American-Football-Nationalmannschaft und somit nach Japan. Zwar verlor die deutsche Auswahl das Spiel klar mit 0:38, doch David konnte sich als drittbester Tackler der Deutschen in den Statistiken der Begegnung verewigen. Letztes Jahr gelang ihm dann erneut der Sprung in die deutsche Auswahl und er vertrat sein Land bei den World Games 2017 in Polen.

Seit seiner ersten GFL-Saison 2016 für die Löwen war er an 92 Tackles beteiligt und konnte zweimal den gegnerischen Quarterback zu Boden bringen. Zusätzlich fing er eine Interception und konnte eine Fumble Recovery für sich verbuchen.

#83 Jakob Schridde, LB (1,92 m, 107 Kg, 14.03.1992 D)

Als Wide Receiver gestartet und mittlerweile einer der besten Linebacker Deutschlands sowie der Alptraum eines jeden Quarterbacks ist JAKOB SCHRIDDE. Auf Grund der Verletzungsmisere zu Beginn der Saison 2013 in die Defense gerutscht, fand der 26-jährige fortan seine Bestimmung darin, die gegnerischen Quarterbacks zu jagen. Insgesamt 256 Tackles, davon sage und schreibe 103 für einen Raumverlust des Gegners von über 470 Yards sowie 56 Quarterback-Sacks und sechs Fumble Recoveries stehen aus den vergangenen fünf Spielzeiten auf seinem Konto. Dazu kommen drei Touchdowns und die Krone des Sack-Leaders der GFL-Spielzeiten 2014 und 2015.

Ergänzt wird das Trio der Linebacker durch die Neuzugänge:

#5 ANTHONY DARKANGELO LB (1,81 m, 102 kg, 29.01.1995 USA)
#9 RONI SALONEN LB (1,88 m, 100 Kg, 28.05.1990 FIN)
#54 CHRISTOPH BACHMANN LB (1,83 m, 105 kg, 26.06.1997 D)
(Foto: Rolf Daus)

Braunschweig New Yorker Lions
Braunschweig New Yorker Lions
Gegründet: 1987 Farben: schwarz / rot Spielstätte: Eintracht-Stadion, Braunschweig Erfolge: Deutscher Meister 1997, 1998, 1999, 2005, 2006, 2007, 2008, 2013, 2014, 2015, 2016 Eurobowl-Sieger: 1999, 2003, 2015, 2016, 2017 Head Coach: Troy Tomlin
http://www.newyorker-lions.de/

Ähnlicher Artikel