Navigation
Home > GFL > Jermaine Guynn übernimmt das GFL-Team der Scorpions

Jermaine Guynn übernimmt das GFL-Team der Scorpions

Jermaine Guynn übernimmt das GFL-Team der Scorpions

 Ehemaliger Spieler wird neuer Head Coach in Stuttgart

Nur wenige Tage nach der einvernehmlichen Trennung vom bisherigen Head Coach Fabian Birkholz, können die Stuttgart Scorpions mit Jermaine Guynn seinen Nachfolger präsentieren. Dieser ist auf der Waldau kein Unbekannter, schließlich war er 2014 und 2015 als Spieler für die Men in Red aktiv. Anschließend lief er 2016 und 2017 für die SWARCO Raiders Tirol in Innsbruck auf, mit denen er je eine österreichische Meisterschaft und Vizemeisterschaft erringen konnte. Parallel dazu war er 2017 bereits als Defense Line Coach und Assistant Defense Coordinator Teil der Trainerstabs von Birkholz, ganz neu ist ihm der Job an der Seitenlinie also nicht.

Bei den Scorpions übernimmt er nun kurz vor Auftakt des Wintertrainings das Zepter, mit dem Ziel, die GFL-Mannschaft durch eine ruhigere Saison zu leiten, als dies 2017 der Fall war. Wer alles ihm dabei assistieren wird, ist noch nicht vollends entschieden, fest steht jedoch, dass Defense Coordinator Kevin Selje, Offense Line Coach Ernest Robinson und Athletic Coach Corey Chapman an Bord bleiben werden, während Running Back Coach Daniel Urban seinen Rückzug aus privaten Gründen erklärt hat. (JH)

Bild: Sarah Philipp

Ähnlicher Artikel

Top